[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

All die schönen Pferde

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
All die schönen Pferde
Matt Damon, Penélope Cruz
USA 2000 - Originaltitel: All the Pretty Horses - Regie: Billy Bob Thornton - Darsteller: Matt Damon, Penélope Cruz, Henry Thomas, Lucas Black, Rubén Blades, Robert Patrick, Julio Oscar Mechoso, Miriam Colón, Sam Shepard - Länge: 117 min. - Start: 12.7.2001
Beschreibung

Texas, 1949. Als nach dem Tod seines Großvaters die Ranch verkauft wird, auf der er sein ganzes Leben verbracht hat, entschließen sich John und sein bester Freund Lacey in Mexiko einen Neuanfang zu wagen. Als es ihnen dort gelingt, in nur vier Tagen eine Herde von 16 Wildpferden zu zähmen, bringt ihnen das große Hochachtung unter den Cowboys ein. Auch der reiche Pferdezüchter Rocha ist beeindruckt. Doch als Cole sich leidenschaftlich in Alejandra, seine Tochter, verliebt, schickt er sie weg, um ihren Ruf nicht zu gefährden. Wenig später werden John und Lacey unschuldig verhaftet. - Nach einem Bestseller-Roman (1992) von Cormac McCarthy, Band 2 seiner "Border-Trilogie". Das Drehbuch stammt von Ted Tally, der auch das Oscar-prämierte Drehbuch zu "Das Schweigen der Lämmer" (1991) schrieb. Zweiter Film unter Regie von Billy Bob Thornton, Ehemann von Angelina Jolie, nach "Sling Blade" (1996). Hauptdarsteller Matt Damon war in diesem Jahr schon in "Die Legende von Bagger Vance" (2000) in einer größeren Rolle zu sehen. Penélope Cruz spielt auch in "Blow" (2001) mit, der am 26.7. startet. Henry Thomas (Lacey) war Elliot, der kleine Freund von E.T. (1982).
Foto: Columbia TriStar

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]