[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Das Versprechen

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Das Versprechen
Jack Nicholson als Jerry Black
USA 2000 - Originaltitel: The Pledge - Regie: Sean Penn - Darsteller: Jack Nicholson, Robin Wright Penn, Pauline Roberts, Aaron Eckhart, Vanessa Redgrave, Sam Shepard, Michael O'Keefe, Benicio Del Toro, Mickey Rourke - Länge: 125 min. - Start: 11.10.2001
Beschreibung

Reno/Nevada. Am letzten Arbeitstag von Detective Jerry Black (Jack Nicholson) wird die Leiche eines achtjährigen Mädchens gefunden. Jerry begleitet seine Kollegen zum Tatort und gibt der Mutter (Patricia Clarkson) des Kindes das Versprechen, den Mörder zu finden. Als bald ein geistig verwirrter Indianer (Benicio Del Toro) das Verbrechen gesteht, ist für die Polizei der Fall geklärt. Doch Jerry glaubt, dass der wahre Mörder noch frei herumläuft. - Nach dem Roman "Das Versprechen" von Friedrich Dürrenmatt. Dürrenmatt hatte zuvor das Drehbuch zu Ladislao Vajdas Film "Es geschah am hellichten Tag" (1958, mit Heinz Rühmann und Gert Fröbe) geschrieben. Dritter Film von Regisseur ("Indian Runner", 1991, "Crossing Guard", 1995) und Darsteller ("Dead Man Walking", 1995) Sean Penn, dessen Frau Robin Wright Penn eine Hauptrolle hat. Erster Auftritt von Jack Nicholson seit "Besser gehtís nicht" (1997). Die Kamera führt Chris Menges ("The Killing Fields", 1984, "Mission", 1986).
Foto: Warner Bros.

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]