[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Deep in the Woods - Allein mit der Angst

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Deep in the Woods - Allein mit der Angst
Vincent Lecoeur als Wilfried
Frankreich 2000 - Originaltitel: Promenons-nous dans les bois - Regie: Lionel Delplanque - Darsteller: Clotilde Courau, Clement Sibony, Alexia Stresi, Vincent Lecoeur, Maud Buquet, François Berléand, Denis Lavant, Marie Trintignant - Länge: 90 min. - Start: 12.7.2001
Beschreibung

Baron Axel de Fersen lädt fünf junge Schauspieler auf sein Schloß ein, wo sie für seinen kleinen Enkel Nicolas das Märchen von Rotkäppchen und dem bösen Wolf spielen sollen. Sophie, Jeanne, Mathieu, Mathilde und Wilfried schwanken zwischen Freude über den gut bezahlten Job und wachsender Skepsis, als sie durch den tiefen Wald zur abgelegenen Residenz des Barons fahren. Und schon bald nach ihrer Ankunft mehren sich die Anzeichen dafür, daß in dem riesigen alten Schloß nichts Gutes auf sie wartet. Nicolas, der mit seinem Großvater und dessen verschrobenem Wildhüter Stéphane allein in dieser Abgeschiedenheit lebt, wirkt verstört und verschüchtert. Offenbar hütet er seit dem gewaltsamen Tod seiner Mutter ein schreckliches Geheimnis. Als mitten in der Nacht Baron de Fersen plötzlich spurlos verschwindet und ein als böser Wolf verkleideter Fremder im Schloß sein blutiges Unwesen treibt, bröckelt der Zusammenhalt zwischen den verängstigten Schauspielern. - Der Horrorfilm ist das Spielfilmdebüt des 27jährigen Regisseurs Delplanque, der zuvor mit vier Kurzfilmen auf sich aufmerksam gemacht hat. FSK: ab 18.
Foto: Arthaus

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]