[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Der Club der gebrochenen Herzen

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Der Club der gebrochenen Herzen
Timothy Olyphant (r.) als Dennis
USA 1999 - Originaltitel: The Broken Hearts Club - Regie: Greg Berlanti - Darsteller: Timothy Olyphant, Andrew Keegan, John Mahoney, Dean Cain, Matt McGrath, Zach Braff, Ben Weber, Billy Porter, Justin Theroux, Mary McCormack, Nia Long - Länge: 94 min. - Start: 1.2.2001
Beschreibung

Dennis wird 28 und hat seine erste Sinnkrise. Das Partner-wechsel-dich-Spiel in seinem schwulen Freundeskreis ödet ihn an, und auch das Jobben im "Broken Hearts Club" wird auf die Dauer langweilig. Mit so einer Stimmung klappt's auch nicht mit dem Traummann, der als besondere Überraschung zu seiner Party erschienen ist. Doch nicht nur Dennis steckt in einer Krise: Taylor ist von seinem Freund verlassen worden, Aufreißer Cole wird selber einmal kalt abserviert, Patrick soll der Freundin seiner lesbischen Schwester ein Kind machen, und Benji wird von seinem neuen Traumtyp in den Drogensumpf gezogen. Nur gut, daß der Restaurantbesitzer und Baseballnarr Jack immer ein tröstendes Wort bereit hat. - Regisseur und Autor Berlanti (Jg. 1972) wollte "einen schwulen Film schreiben, der sich um Romantik dreht."
Foto: Columbia TriStar

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]