[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Der Cuba Coup

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Der Cuba Coup
Ketty de la Iglesia als Alicia
Kuba / Deutschland / Spanien 2000 - Originaltitel: Hacerse el sueco - Regie: Daniel Díaz Torres - Darsteller: Peter Lohmeyer, Ketty De La Iglesia, Enrique Molina, Coralia Veloz, Mijail Mulkay, Rogelio Blain, Idelfonso Tamayo - Länge: 105 min. - Start: 12.7.2001
Beschreibung

Nachdem er bei der Verfolgung einer Gangsterbande einen Herzinfarkt erlitten hat, lebt Polizist Amancio im Ruhestand. Darunter leiden besonders seine Frau Concha und seine Tochter Alicia: Von der schmalen Rente allein kann die Familie nicht leben. Sie beschließen daher, ein Zimmer an einen Touristen zu vermieten. Niemand scheint dafür so geeignet wie der frisch in Havanna eingetroffene Schwede Björn. Er stellt sich als Professor für schwedische Literatur vor, und da Alicia selbst Literatur studiert, schließt auch Amancio den fremden Gast ins Herz. Für einen Literaturprofessor legt Björn allerdings überraschende Fähigkeiten an den Tag: Er kann tätowieren, Schrankschlösser aufbrechen und spricht nach kürzester Zeit den Straßenslang. Bald macht das Gerücht von einem ausländischen Straßenräuber die Runde, der Touristen mit dem Klappmesser überfällt und nicht einmal vor den kubanischen Gangstern haltmacht. - Regisseur Díaz Torres drehte mit dem deutschen Hauptdarsteller Peter Lohmeyer bereits "Kleines Tropikana" (1998). Bei seiner Premiere auf dem Filmfest in Havanna gewann der Film den Publikumspreis. Kameramann Raul Pérez Ureta filmte auch "Das Leben ein Pfeifen" (1998).
Foto: Arthaus

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]