[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Die purpurnen Flüsse

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Die purpurnen Flüsse
Jean Reno als Pierre Niémans
Frankreich 2000 - Originaltitel: Les Rivières pourpres - Regie: Mathieu Kassovitz - Darsteller: Jean Reno, Vincent Cassel, Nadia Farès, Dominique Sanda, Karim Belkhadra, Jean-Pierre Cassel, Didier Flamand, François Levantal - Länge: 102 min. - Start: 19.4.2001
Beschreibung

Am gleichen Tag, 300 Kilometer voneinander entfernt: Inspektor Pierre Niémans wird nach Guernon beordert, einer abgelegenen Universitätsstadt hoch in den Alpen. Hier hat sich ein grausamer Mord ereignet - das brutal mißhandelte und verstümmelte Opfer stellt die örtliche Polizei vor Rätsel. Währenddessen recherchiert Kommissar Max Kerkerian in Sarzac aufgrund einer Friedhofsschändung: Das Grab eines Mädchens, das vor Jahren auf mysteriöse Weise ums Leben kam, wurde gewaltsam geöffnet. Es dauert nicht lange, bis sich die Wege der beiden eigenwilligen Polizisten kreuzen. - Die Verfilmung des Bestseller-Romans von Jean-Christoph Grangé hatte in Frankreich über 3 Millionen Besucher. Hauptdarsteller Jean Reno spielte in den Filmen von Luc Besson "Im Rausch der Tiefe" (1988) und "Léon - Der Profi" (1994) und in den US-Produktionen "Mission: Impossible" (1996) und "Godzilla" (1998). Der Regisseur ist Sohn des französischen Regisseurs Pierre Kassovitz ("Jakob der Lügner", 1999).
Foto: Tobis

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]