[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Eine Liebesgeschichte

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Eine Liebesgeschichte
Lorenza Indovina, Fabrizio Gifuni
Italien 1999 - Originaltitel: Un amore - Regie: Gianluca Maria Tavarelli - Darsteller: Fabrizio Gifuni, Lorenza Indovina, Luciano Federico, Roberta Lena, Gianluca Arcopinto, Riccardo Montanaro, Ezio Sega, Benedetta Francardo - Länge: 105 min. - Start: 7.6.2001
Beschreibung

Marco und Sara kennen sich seit zwanzig Jahren. Als sie sich zum ersten Mal über den Weg laufen, ist sie extrovertiert, unbezähmbar, dickköpfig, er dagegen ein Träumer, bedächtig und auf Sicherheit bedacht. Zwei Jugendliche wie viele andere, die sich mit den Zufällen des Lebens herumschlagen. Sie lieben sich, trennen sich wieder, betrügen sich, mißverstehen einander, heiraten andere Partner und hören doch nie auf, sich zu sehen. - "Italiens Antwort auf Harry und Sally" (Verleih). Die Liebesbeziehung wird in zwölf Stationen erzählt, die jeweils in einer einzigen Kamerasequenz aufgenommen sind. Der zweite Film von Regisseur Tavarelli wurde im vergangenen Jahr mit sechs anderen jungen italienischen Filmen in 16 deutschen Städten vorgeführt und erhielt dabei den Publikumspreis. Auch jetzt wird er in der italienischen Originalfassung (mit deutschen Untertiteln) gezeigt.
Foto: Kairos

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]