[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Jin-Roh

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Jin-Roh
"Jin-Roh"
Japan 1998 - Regie: Hiroyuki Okiura - Darsteller: Zeichentrick - Länge: 98 min. - Start: 8.11.2001
Beschreibung

Japan, zehn Jahre nach dem 2. Weltkrieg. Der Polizist Kazuki Fusé ist Angehöriger der Wolfsbrigade, der Kommandoeinheit innerhalb der Hauptstadtpolizei. Bei einer Demonstration verübt vor seinen Augen ein junges Mädchen ein Selbstmordattentat. Ihr Bild lässt ihn nicht mehr los; er besucht ihr Grab und trifft dabei auf ihre ältere Schwester, mit der er eine ungewöhnliche Affäre beginnt. Verflochten mit der Liebesgeschichte sind die Verwicklungen rund um die komplexe Organisation der Polizei, in der sich durch eine politische Verschwörung rivalisierende Splittergruppen gegenseitig bekriegen. Am Ende liegt es bei Fusé, eine Entscheidung zu treffen, um diese Kämpfe zu einem Ende zu bringen. - Nach einem Drehbuch von Mamoru Oshii ("Ghost in the Shell", 1995). Regiedebüt von Hiroyuki Okiura, der als Charakterdesigner und Chief Animator bei "Ghost in the Shell" und als Key Animator bei "Akira" (1988) Erfahrung sammelte. In dem Film kommt kaum Computergraphik zum Einsatz - fast alle Szenen sind handgezeichnet.
Foto: rapid eye movies

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]