[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Marschall Titos Geist

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Marschall Titos Geist
Tito lebt!
Kroatien 1999 - Originaltitel: Maršal - Regie: Vinko Brešan - Darsteller: Dražen Kühn, Linda Begonja, Ilija Ivezić, Ivo Gregurević, Boris Buzanèić - Länge: 97 min. - Start: 24.5.2001
Beschreibung

Eine kleine, verschlafene Insel vor der kroatischen Küste. Bei der Beerdigung eines alten kommunistischen Veterans erscheint der Geist von Marschall Josip Broz Tito. Die Nachricht davon dringt auf das Festland, und schon bald ist die Insel überlaufen von Altkommunisten, Geheimagenten, Polizisten, Junkies und Nationalisten. Bürgermeister Luka, dem das einzige Hotel auf der Insel gehört, führt den "Sozialistisch-spirituellen Tourismus" ein, während die Weltkriegs-Partisanen das örtliche Museum der Sozialistischen Revolution wiedereröffnen und ihre alten Uniformen abstauben. Der junge Polizist Stipan hingegen findet bald Näheres über den angeblichen Geist heraus und zieht mit seiner Ehrlichkeit den Zorn der Inselbewohner auf sich. - Postsozialistische Satire von Regisseur Brešan, die - wie schon dessen Erstling "Wie der Krieg auf meine Insel kam" (1996) - zum Publikumserfolg in Kroatien wurde. Der Film, der im Original mit Untertiteln gezeigt wird, wurde auf der Berlinale 2000 mit dem Wolfgang Staudte-Preis für den besten Film des "Internationalen Forums des Jungen Films" ausgezeichnet.
Foto: Horch & Guck

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]