[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Planet der Affen

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Planet der Affen
Paul Giamatti, Tim Roth
USA 2001 - Originaltitel: Planet of the Apes - Regie: Tim Burton - Darsteller: Mark Wahlberg, Tim Roth, Helena Bonham Carter, Michael Clarke Duncan, Paul Giamatti, Estella Warren, Cary-Hiroyuki Tagawa, Kris Kristofferson - Länge: 120 min. - Start: 30.8.2001
Beschreibung

2029. Astronaut Leo Davidson (Mark Wahlberg) gerät mit seinem Raumschiff in einen elektromagnetischen Sturm, wird durchs All geschleudert und muß auf einem unbekannten Planeten notlanden. In dieser Welt herrschen Affen, und Menschen werden als Sklaven gehalten. Er selbst wird gefangen, und nur die Menschenrechtlerin Ari (Helena Bonham Carter), eine Schimpansin, rettet ihn vor dem grausamen General Thade (Tim Roth). Gemeinsam fliehen sie in die verbotene Zone Calima, verfolgt von Thade und seiner blutrünstigen Armee. - Nach einem Roman des Franzosen Pierre Boulle von 1963, dessen erste Kinofassung von 1968 zu einem Science-Fiction-Klassiker wurde. Charlton Heston, der damals die Hauptrolle spielte, hat nun einen Auftritt als Vater von General Thade. Regisseur Tim Burton drehte "Batman" (1989), "Edward mit den Scherenhänden" (1990) und "Sleepy Hollow" (1999). Der Film erreichte in den USA mit einem Wochenend-Einspielergebnis von knapp 70 Millionen Dollar das zweitbeste Startergebnis aller Zeiten.
Foto: Fox

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]