[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Quills - Macht der Besessenheit

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Quills - Macht der Besessenheit
Kate Winslet, Geoffrey Rush
USA 2000 - Regie: Philip Kaufman - Darsteller: Geoffrey Rush, Kate Winslet, Joaquin Phoenix, Michael Caine, Billie Whitelaw, Patrick Malahide, Amelia Warner, Jane Menelaus, Stephen Moyer, Tony Pritchard, Michael Jenn - Länge: 123 min. - Start: 8.3.2001
Beschreibung

Für immer soll die Welt vom Marquis de Sade befreit werden - und mit ihm vom schändlichen Einfluß seiner sinnlichen und perversen Prosa. Im Irrenhaus von Charenton soll der Marquis darben, bis er stirbt. Doch der fortschrittliche Anstaltsleiter Abbé Coulmier gestattet seinem prominentesten Insassen zahlreiche Privilegien - wie das Verfassen von Schriftstücken, die der Marquis mit Hilfe der Magd Madeleine an seinen Verleger schmuggelt. Das Resultat ist der Roman "Justine", der sich über Nacht zum Stadtgespräch entwickelt. Napoleon Bonaparte kann diesen Affront nicht auf sich sitzen lassen und schickt den Psychiater Dr. Royer-Collard nach Charenton. Er soll den Marquis zur Raison bringen. Ein unerbittlicher Willenskrieg beginnt, der alle Beteiligte einen hohen Preis kostet. - Zweiter neuer Film über Sade nach Benoît Jacquots "Sade" (2000). Regisseur Kaufman drehte "Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins" (1988). Der Film ist dreimal für den Oscar nominiert, u.a. Geoffrey Rush als bester Hauptdarsteller.
Foto: Fox

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]