[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Shrek - Der tollkühne Held

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Shrek - Der tollkühne Held
Shrek
USA 2001 - Regie: Andrew Adamson, Vicky Jenson - Darsteller: (Stimmen) Sascha Hehn, Randolf Kronberg, Esther Schweins, Rufus Beck - Länge: 90 min. - Start: 5.7.2001
Beschreibung

Der Oger Shrek ist ein häßliches grünes Monster. Er lebt in einem dunklen Sumpf und erschreckt jeden, damit er seine Ruhe hat. Eines Tages zieht jedoch ein sprechender Esel bei ihm ein, und der Sumpf wird bevölkert von Märchenwesen, hinter denen der böse Lord Farquaad her ist. Außerdem möchte der Lord die Prinzession Fiona heiraten, und deshalb schließt er einen Handel mit Shrek ab: Wenn es Shrek gelingt, Fiona aus den Klauen eines feuerspeienden Drachens zu retten, wird er ihn im Gegenzug von den Märchenwesen befreien. Also machen sich Shrek und der Esel auf, die Prinzessin zu rauben. - Entstanden nach einem Kinderbuch von William Steig von 1990, produziert von den Machern von "Antz" (1998). Der Film trat als erster Zeichentrickfilm seit 1953 bei dem Filmfestival in Cannes an. An den US-Kinokassen belegt er bisher Platz 1 vor "Die Mumie kehrt zurück" (2001) und "Pearl Harbor" (2001). Shrek wird im Original von Mike Myers, der Esel von Eddie Murphy und Prinzessin Fiona von Cameron Diaz gesprochen.
Foto: UIP

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]