[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Süden [WA]

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Süden
Süden (El Sur)
Argentinien / Frankreich 1988 - Originaltitel: El Sur - Regie: Fernando E. Solanas - Darsteller: Miguel Ángel Solá, Lito Cruz, Susú Pecoraro, Philippe Léotard, Inés Molina, Fito Páez, Ulises Dumont, Roberto Goyenechee, Gabriela Toscano - Länge: 127 min. - Start: 5.7.2001
Beschreibung

1983, am Ende der Militärdiktatur in Argentinien. Nach fünf Jahren, die er als politischer Flüchtling in Gefängnissen und Lagern verbracht hat, kehrt Floreal in das nächtliche Buenos Aires zurück. Es ist eine veränderte Stadt. Das alte Viertel, die Lokale, Gesichter, Geräusche, der Klang des Bandoneons. Jede Straßenecke erinnert Floreal an Szenen aus der Vergangenheit, düstere und schöne Erinnerungen, Visionen und Träume. In dieser Nacht trifft er seinen ermordeten Freund El Negro wieder, und er bereitet sich auf die Rückkehr zu seiner Frau vor, die ihn betrogen hat. - Wiederaufführung in der spanischen Originalfassung mit deutschen Untertiteln. Erster Film von Regisseur Solanas ("Die Reise", 1992) nach seiner eigenen Rückkehr aus dem französischen Exil. Der Film erhielt die Goldene Palme in Cannes 1988 für die Beste Regie. Die Filmmusik ("Vuelvo al Sur") stammt von Astor Piazzolla (1921–1992), dem Erfinder des Tango Nuevo.
Foto: Kairos

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]