[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Tolle Lage

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Tolle Lage
Ill-Young Kim, Henriette Heinze
Deutschland 2000 - Regie: Sören Voigt - Darsteller: Ill-Young Kim, Henriette Heinze, Astrid Meyerfeldt, Paul Faßnacht, Gabi Methner, Christian Theede, Fritz Roth, Julia Hummer, Holger Friedrich, Samuel Fintzi, Peter Lewan, Robert Munzinger - Länge: 86 min. - Start: 7.6.2001
Beschreibung

Es ist der 25. Jahrestag des Sparwasser-Tors gegen die Bundesrepublik. Auf dem Campingplatz "Tolle Lage" an der deutschen Ostseeküste regiert Ralf, ein ehemaliger Offizier der Bundeswehr. Eigentlich wollte er hier die schnelle Mark machen, doch die traditionsbewußten Camper haben kein Interesse an seinen überlagerten NATO-Keksen und sind von seinen Neuerungen nicht begeistert. Zu allem Überfluß hat seine Tochter mit seinem vietnamesisch-deutschen Angestellten ein Kind und will mit ihm nach Vietnam auswandern. Da kommt es dem Besitzer recht, daß ein Bankangesteller, der gerade seine eigene Filiale ausgeraubt hat, den maroden Platz aufkauft, um seiner Frau zu imponieren. Doch die hat nur Augen für den einstigen DDR-Schlagerstar Michi Fanselow, den Traum ihrer Jugendzeit... - Abschlußfilm von Regisseur Voigt an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin, gedreht für das ZDF als "Kleines Fernsehspiel". Henriette Heinze gewann für ihre Rolle der Tochter Anita den Max Ophüls Preis 2000 als beste Nachwuchsdarstellerin. Ill-Young Kim ist Moderator bei "Shockwave" auf VIVA II und spielte in "St. Pauli Nacht" (1999) und "Fandango - Members Only" (2000). Die Figur des Michi Fanselow ist erfunden.
Foto: Progress

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]