[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Year of the Horse

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Year of the Horse
Neil Young
USA 1997 - Regie: Jim Jarmusch - Darsteller: Neil Young, Ralph Molina, Billy Talbot, Frank "Poncho" Sampedro - Länge: 107 min. - Start: 26.7.2001
Beschreibung

Kaum eine Band gibt es schon so lange wie Neil Young und Crazy Horse. Seit fast 30 Jahren arbeiten die vier Musiker zusammen. Filmemacher Jim Jarmusch begleitete die Band auf ihrer Konzert-Tournee "Year of the Horse" von 1996. Er filmte die Auftritte mit der 16mm-Dokumentarfilmkamera, auf Hi-8 Video und im Super 8-Format, der Livesound wird durch 40-Kanal-Tonmischung wiedergegeben. Die Konzertaufnahmen sind auf einer Freilichtbühne im US-Bundesstaat Washington und in einem Amphitheater im französischen Vienne entstanden. Sie werden ergänzt durch Aufnahmen eines Konzerts in London im Jahr 1976 und weitere ältere Aufnahmen sowie durch Backstage-Bilder und Einzelgespräche mit den Bandmitgliedern. - Die "Rockumentary" kommt vier Jahre nach ihrem US-Start im Original mit Untertiteln in die deutschen Kinos. Neil Young lieferte die Filmmusik zu dem Jarmusch-Western "Dead Man" (1995), in dem Young auch einen Auftritt als Trapper hatte, der vom fahrenden Zug aus Büffel beschießt.
Foto: Jugendfilm

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]