[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Fahrenheit 9/11

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Fahrenheit 9/11
John Tanner, Michael Moore
USA / Kanada 2004 - Regie: Michael Moore - Darsteller: Michael Moore, George W. Bush, John Tanner, Debbie Petriken, Gordon Bobbit - FSK: ab 12 - Länge: 122 min. - Start: 29.7.2004
Beschreibung

Von der Präsidentschaftswahl 2000 über die Anschläge vom 11. September und dem Waffengang in Afghanistan, bis zum Krieg im Irak und dessen Folgen: Mit aufrichtiger Empörung, großer Emotion und seinem einzigartigen Sinn für Humor nimmt Michael Moore in FAHRENHEIT 9/11 den Präsidenten der Vereinigten Staaten ins Visier.

In seinem ersten Film seit seinem Oscar-Triumph BOWLING FOR COLUMBINE schickt Michael Moore mit einer atemberaubenden und unwiderstehlichen Collage aus selbst gedrehtem Filmmaterial, Archivaufnahmen und bislang ungesehenen Bildern aus dem Irak George W. Bush und sein Publikum durch ein Wechselbad der Gefühle, das einen unmöglich kalt lassen kann. Bei den Filmfestspielen von Cannes wurde FAHRENHEIT 9/11 mit der Goldenen Palme als Bester Film ausgezeichnet.

In den USA ist der meist diskutierte Film des Jahres nicht nur Tagesgespräch, sondern auch ein Blockbuster: Als erste Dokumentation überhaupt belegte Michael Moores Meisterwerk den ersten Platz der Kinocharts.
Text & Foto: Falcom

[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]