[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

We feed the world - Essen global

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Homepage

WE FEED THE WORLD
Film-Homepage vom deutschen Verleih (Delphi).
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

WE FEED THE WORLD
Offizielle Website zum Film (Filmladen).
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

WE FEED THE WORLD
Filminfo vom Schweizer Verleih (Frenetic).
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

WE FEED THE WORLD
Filminfo vom Produzenten (Allegro).
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

UN Special Rapporteur on the Right to Food [engl.]
Homepage von UN-Sonderberichterstatter Jean Ziegler.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Infos und Kritiken

3sat.online
Interview mit UN-Sonderberichterstatter Jean Ziegler im RealVideo und Windows Media-Format. Von Kamran Safiarian und Matthias Krag.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

AK NIEDEROESTERREICH
Interview mit Regisseur Erwin Wagenhofer, Wirtschaftsexperte Marc Pointecker und Betriebsrat Ewald Müller.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Berliner Morgenpost (I)
"Wo kommen die Tomaten her?" Von Cosima Lutz.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Berliner Morgenpost (II)
"Du bist, wie du ißt." Interview mit Regisseur Erwin Wagenhofer. Von Jörg Taszman.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Berliner Zeitung (I)
"Heute back ich, morgen pflück ich, übermorgen film ich." Von Stephan Speicher.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Berliner Zeitung (II)
"Karl Marx zurück in seiner Allee." Über die Deutschland-Premiere. Von Andreas Kurtz.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Bundeszentrale für politische Bildung
Filmheft im pdf-Format. Von Grit Lemke.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

BZ Berlin
"Heizen mit Weizen." Von ur.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

CHiLLi.cc
"Verhungern leicht gemacht." Von Patrick Dorner.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Cinema
Inhalt, Filmbilder, deutscher Trailer und Clips im Windows Media-Format.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Cineman
"Nahrung bis zur Geschmacklosigkeit." Von Rolf Breiner.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

CineZone
"Wirtschaftliche Logik und ihre Folgen." Von Martin Graetz.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

critic.de
Kritik von Michael Kienzl.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Das Erste online - Kulturreport
"Jedes Kind, das heute noch verhungert, wird ermordet." Von Reinhold Jaretzky.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

DAS NETZMAGAZIN
"Essbare Alpträume." Von Lukas Hunziker.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Der Tagesspiegel (I)
"Skandal normal." Von Ralph Eue.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Der Tagesspiegel (II)
"Das große Fressen." Von Ariane Bemmer.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Der Tagesspiegel (III)
"Keine Frage des guten Geschmacks." Von Jens Mühling. (18.1.2006)
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Deutsche Welle
"Ein Kilo Weintrauben ist gleich vier Kilo Kerosin." Von Irène Bluche.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Deutschlandradio Kultur
"Essen als Politikum." Von Bernd Sobolla.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Deutschlandradio Kultur
"Wir müssen es verändern." Interview mit Regisseur Erwin Wagenhofer. Von Liane von Billerbeck.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

die wirtschaft
"Gekaufte Demokratie." Interview mit Regisseur Erwin Wagenhofer. Von Dagmar Haier.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Die Zeit (I)
"Blut, Rauch, Schwefel." Von Christiane Grefe.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Die Zeit (II)
"Dr. Mabuse und seine Monster." Über Lebensmittelkonzerne und Verbraucher. Von Wolfram Siebeck.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Echo Online
"Brisante und zutiefst verstörende Dokumentation über die Herkunft unserer Nahrung." Von Kirsten Liese.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

FAZ.NET
"Spiel mir das Lied vom Brot." Von Andreas Platthaus.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Film im Bayerischen Fernsehen
Filmbesprechung von Carlos Gerstenhauer.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

filmrezension.de
"Wie der Supermarkt voll wird oder Ein Globalisierungsporträt in Schwarz-Weiß." Von Thomas Hajduk.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

FilmSzene.de
Review von M. Semenowicz.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

fluter (I)
"Nahrungswege." Von Michael Brake.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

fluter (II)
"Das große Futtern." Interview mit Regisseur Erwin Wagenhofer. Von Nana A. T. Rebhan.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Frankfurter Rundschau online
"Das große Fressen." Von Von Michael Kohler.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Freitag
"Gebrauch statt Konsum." Interview mit Regisseur Erwin Wagenhofer. Von Bernd Sobolla.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Greenpeace
Interview mit Regisseur Erwin Wagenhofer. Von Michael Richter. (13.4.2006)
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Hamburger Abendblatt Online (I)
"Über die Schattenseiten der Globalisierung." Von Holger True.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Hamburger Abendblatt Online (II)
"Der Hunger nach Erklärung." Von Tim E. Braun.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Hamburger Morgenpost
"Von der Macht der Konzerne." Von Jörg Brandes.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Intro
Kritik von Calle Claus.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Jump Cut
"Das Unbehagen in der Nahrungskette." Von Sebastian Markt.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

junge welt
"Der Markt ist eine große Lüge." Interview mit Regisseur Erwin Wagenhofer. Von Andrea Bistrich. (12.5.2007)
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Kino macht Schule
Materialien für den Unterricht.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster


medienheft
"Ein Dokumentarfilm über die Nahrungskette unserer globalisierten Welt." Von Sascha Badanjak.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

nachrichten.at
"Ein Filmemacher wirft mit Tomaten auf unser Welthandelssystem." Über Regisseur Erwin Wagenhofer. Von Hannes Fehringer.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

NETZEITUNG
"We fuck the World." Von Kerstin Rottmann.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Nordbayern Infonet
"Konzerne haben eben kein Herz." Von Sebastian Linstädt. "Marktwert adelt den Nährwert." Von wu.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

oe1.ORF.at
"Die Fehler der Lebensmittelindustrie." Von Arnold Schnötzinger. Mit Audio-Clip im Windows Media-Format.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

OneWorld
Kritiken von Anna Hochwarter, Viola Muster und Christine Newald.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

OutNow.CH
Filmbilder.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Planet Interview
"Wir haben das Gespür verloren." Interview mit Regisseur Erwin Wagenhofer. Von Jakob Buhre.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

PROFIL Online
"„Sie werden nicht gleich tot umfallen“ – „Das ist es ja“." Streitgespräch von Regisseur Erwin Wagenhofer mit Wolfram Siebeck. (August 2007)
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Programmkino.de
Kritik von Thomas Volkmann.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Salzburger Nachrichten
"Reiselustige Tomaten." Von Michael Stadler.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Schnitt
"Tischlein deck dich." Von Mark Stöhr.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

SkipWebWorld
Trailer als QuickTime-Movie.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

SPIEGEL ONLINE
"Das schmeckt nach Gier." Von Oliver Voß.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

SPIEGEL ONLINE - SPIEGEL TV
"Treibhaustomaten und Brotvernichtung." Von Britta Sandberg.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Stuttgarter Zeitung online
"Wasser und Brot." Von Rupert Koppold.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

sz-online | sachsen im netz
"Man ist, was man isst." Von Martin Schwickert.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

tagblatt.de
"Manche Szenen bestürzen. Ob die Marktwirtschaft der Menschheit wirklich zum Segen gereicht?" Von Tom Ziegner.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

taz Nord
"Ach- und Sachgeschichten vom Essen." Von Wilfried Hippen.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

taz NRW
"Fresst doch Geld." Von PEL.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

taz, die tageszeitung (I)
"Von Avocado bis Zucker." Von Bert Rebhandl.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

taz, die tageszeitung (II)
"Hier, da, dort und weg." Über globalisierungskritische Dokumentarfilme. Von Ekkehard Knörer. (7.6.2007)
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Telepolis
"We fucked up the west some time ago ..." Von Brigitte Zarzer.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

The Internet Movie Database (IMDb) [engl.]
Details, Kommentare, Links.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

TIP BerlinMagazin
"Ein Dokumentaressay über das globale Lebensmittel-Geschäft." Von Ralph Umard.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

ULTIMO auf draht
"Globaler Hunger." Interview mit Regisseur Erwin Wagenhofer. Von Martin Schwickert.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Wikipedia
Handlung, Kritiken.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Zeit-Fragen
"Wir müssen anders leben, wir müssen anders essen." Von Dieter Sprock.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

ZISCH - zentralschweiz online
"Der Mensch ist, was er isst." Von Peter Mosberger.
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster

Shopping*

Buch zum Film
Erwin Wagenhofer, Max Annas: We feed the world - Was uns das Essen wirklich kostet. Broschiert, 224 Seiten. Orange Press (2006).
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster (Amazon.de)
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster (Bol.de)
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster (jpc)

Buch: Das Imperium der Schande
Jean Ziegler: Das Imperium der Schande. Der Kampf gegen Armut und Unterdrückung. Gebundene Ausgabe, 320 Seiten. Bertelsmann (2005).
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster (Amazon.de)
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster (Bol.de)
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster (jpc)

DVD
We feed the world - Essen global. DVD (2006).
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster (Amazon.de)
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster (Bol.de)
öffnen: in diesem Fenster | in einem neuen Fenster (jpc)

*) In Partnerschaft mit den Anbietern. Film suchen bei Amazon.de, eBay.

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]