[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Die wilden Kerle 4

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Die wilden Kerle 4
Wilson Gonzalez, Jimi Blue
Deutschland 2007 - Regie: Joachim Masannek - Darsteller: Jimi Blue Ochsenknecht, Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Sarah Kim Gries, Marlon Wessel - Prädikat: wertvoll - FSK: ohne Altersbeschränkung - Länge: 111 min. - Start: 1.2.2007
Beschreibung

Mit dem Sieg gegen die „Biestigen Biester“ haben die Wilden Kerle es allen gezeigt und danach jedes Spiel gewonnen. Nur ein Sieg trennt sie jetzt noch vom „Pott“, dem Freestyle-Soccer-Pokal. Dafür müssen sie gegen die „Wölfe von Ragnarök“ antreten. Doch die Wölfe sind keine normalen Gegner! Sie haben ein dunkles Geheimnis - und hinter ihnen lauert eine Macht, die stärker ist als sie alle: das Mädchen Horizon und die Silberlichten aus dem Nebel.

Marlon wird sofort rettungslos in Horizons Bann gezogen. Die jedoch verfolgt nur ein Ziel: Marlon und Leon gegeneinander auszuspielen. Ein bitterer Bruderkampf bricht aus, und die Wilden Kerle drohen daran zu zerbrechen. Werden sie die größte Herausforderung ihres Lebens bestehen?

Wild, wilder, am wildesten: Nach drei großartigen Kinoerfolgen stellt sich das wildeste Fußballteam aller Zeiten wieder neuen Herausforderungen. Und die Wilde-Kerle-Stammmannschaft tritt erneut in bewährter Formation an: Jimi Blue und Wilson Gonzalez Ochsenknecht als die Brüder Leon und Marlon, Sarah Kim Gries als Vanessa, Marlon Wessel als Maxi, Leon Wessel-Masannek als Markus, Kevin Iannotta als Joschka, Raban Bieling als Raban und Nick Romeo Reimann als weltgrößter Fan Nerv sowie als Gast Uwe Ochsenknecht. Außerdem begeistern in ihren ersten Kinorollen Anne Mühlmeier als Horizon und Janina Fautz als Klette.
Text & Foto: Buena Vista

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]