[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Hitman - Jeder stirbt alleine

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Hitman - Jeder stirbt alleine
Timothy Olyphant als Agent 47
Frankreich / USA 2007 - Originaltitel: Hitman - Regie: Xavier Gens - Darsteller: Timothy Olyphant, Dougray Scott, Robert Knepper, Olga Kurylenko, Ulrich Thomsen, Michael Offei, Henry Ian Cusick - FSK: keine Jugendfreigabe - Länge: 92 min. - Start: 13.12.2007
Beschreibung

"47", das sind die beiden Ziffern eines Strichcodes, den man in den Nacken des Mannes tätowiert hat, von dem nichts weiter als sein Name bekannt ist: Agent 47 (Timothy Olyphant), ein Killer mit Prinzipien und Nerven wie Drahtseile. Doch wird aus dem kühlen Jäger auf einmal der Gejagte: Er gerät in die Fänge eines politischen Machtspiels und wird selbst zur Zielscheibe von Interpol und dem russischen Militär.

Während er den Attacken seiner Gegner ausweicht, kämpft Agent 47 darum, herauszufinden, wer ihn aus dem Weg räumen will - und warum! Die größte Bedrohung besteht für ihn allerdings in der geheimnisvollen, attraktiven Frau Nika (Olga Kurylenko)

Xavier Gens liefert mit HITMAN ein rasantes und dynamisches Regiedebüt ab, das mit seinen beeindruckenden Stil-Elementen und einer ganz neuen Ästhetik neue Standards im Actiongenre setzt - ein weltweit von Fans des HITMAN sehnlichst erwarteter Action-Thriller.
Text & Foto: 20th Century Fox

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]