[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Hot Fuzz - Zwei abgewichste Profis

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Hot Fuzz - Zwei abgewichste Profis
Simon Pegg, Nick Frost
Großbritannien 2007 - Originaltitel: Hot Fuzz - Regie: Edgar Wright - Darsteller: Simon Pegg, Nick Frost, Jim Broadbent, Edward Woodward, Paddy Considine, Anne Reid, Steve Coogan, Timothy Dalton - Prädikat: besonders wertvoll - FSK: ab 16 - Länge: 121 min. - Start: 14.6.2007
Beschreibung

Nicholas Angel (SIMON PEGG) ist vielleicht der beste Polizist Londons. Er lässt nichts durchgehen, niemanden entwischen und leider mit einer 400-prozentigen Aufklärungsrate auch seine Kollegen schlecht aussehen. Mit einer Beförderung wird Angel ins verschlafene Sandford abgeschoben, wo Ladendiebstahl und entlaufene Schwäne zu den Höhepunkten im Dienst gehören. Hinzu kommt mit dem naiv-übereifrigen Danny Butterman (NICK FROST) ein neuer Partner, der ihm anfangs gehörig auf die Nerven geht.

Und gerade als Angel schon kurz davor ist, sich seinem trübsinnigen Schicksal zu ergeben, sorgen ein paar schaurige und nach Mord riechende Unfälle für das Einsetzen seiner Instinkte. Mit Danny im Schlepptau beginnt Angels Mission, Sandford aus seinem friedlichen Schlaf wachzurütteln - wenn nötig mit quietschenden Reifen, Sirenengeheul und der einen oder anderen Schießerei.

Nach dem Kult- und Kassenerfolg der romantischen Zombiekomödie "Shaun of the Dead" haben sich EDGAR WRIGHT und SIMON PEGG mit HOT FUZZ - ZWEI ABGEWICHSTE PROFIS ein neues Genre vorgenommen. Mit dieser Cop-Krimi-Parodie zeigen sie den Fans von Actionklassikern wie "Lethal Weapon - Zwei stahlharte Profis" und "Stirb langsam" worauf es ankommt, denn hier geht es richtig zur Sache.
Text & Foto: Universal

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]