[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Shoot 'Em Up

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Shoot 'Em Up
Clive Owen als Mr. Smith
USA 2007 - Regie: Michael Davis - Darsteller: Clive Owen, Monica Bellucci, Paul Giamatti, Greg Bryk, Stephen McHattie, Ramona Pringle, Jane McLean, Chris Jericho - Prädikat: wertvoll - FSK: keine Jugendfreigabe - Länge: 86 min. - Start: 20.9.2007
Beschreibung

Mr. Smith (Clive Owen) ist ebenso cool wie heißblütig, so jähzornig wie hartgesotten. Urplötzlich muss er das unschuldigste Wesen der Welt beschützen - ein neugeborenes Kind. Während eines ohrenbetäubenden Feuergefechts spielt Smith den Geburtshelfer und begreift schnell, dass eine finstere Gang hinter dem Säugling her ist: Dessen erster Schrei soll auch sein letzter sein. Die schier unerschöpfliche Armee undurchsichtiger Attentäter wird von Hertz (Paul Giamatti) angeführt und hat den Auftrag, jede Spur des Babys auszulöschen.

Während sich Smith im bellenden Staccato des permanenten Kugelhagels seiner Haut wehrt, versucht er zusammen mit der Prostituierten DQ (Monica Bellucci) dem Geheimnis auf den Grund zu gehen, bevor sie alle drei zu viel Blei schlucken. Das Baby soll sterben. Aber warum?

SHOOT 'EM UP ist ein hyperhektischer und sehr innovativer Action-Film mit Hang zur schwarzen Komödie - eine temporeiche, atemlose Achterbahnfahrt fürs Publikum. Die Idee zum Film entstand aus einer Szene in John Woos "Hard Boiled", in der der Held (Chow Yun-Fat) mit Kanone und einem Baby im Arm durch ein Krankenhaus brettert.
Text & Foto: Warner Bros.

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]