[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

The Namesake - Zwei Welten, eine Reise

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
The Namesake - Zwei Welten, eine Reise
Tabu, Irrfan Khan
USA / Indien 2006 - Originaltitel: The Namesake - Regie: Mira Nair - Darsteller: Kal Penn, Tabu, Irrfan Khan, Jacinda Barrett, Zuleikha Robinson, Glenne Headley, Brooke Smith - Prädikat: besonders wertvoll - FSK: ab 6 - Länge: 122 min. - Start: 7.6.2007
Beschreibung

Ashoke (Irrfan Khan) und Ashima Ganguli (Tabu) sind ein bengalisches Ehepaar, das kurz nach seiner arrangierten Hochzeit Kalkutta verlässt, um fortan in New York zu leben. Als sie für ihren neugeborenen Sohn einen Namen finden müssen, entscheidet sich Ashoke spontan für ‚Gogol’, den Namen des berühmten russischen Schriftstellers. Der Name soll ein Bindeglied zwischen einer geheimen Vergangenheit und einer besseren Zukunft sein.

Doch das Leben gestaltet sich für Gogol (Kal Penn) nicht so einfach: Er lebt das Leben amerikanischer Teenager mit allen seinen Sitten und Gebräuchen und ist doch zu Hause immer wieder mit seiner bengalischen, traditionellen Familie und deren Werten konfrontiert. Mit der Beziehung zu der jungen Amerikanerin Maxine (Jacinda Barrett) scheint Gogol endgültig mit den Familientraditionen zu brechen, doch als sein Vater überraschend stirbt, entscheidet er sich für seine bengalische Identität und trennt sich von seiner Freundin.

Die Trauer bringt ihm die Familie näher, und kurz darauf heiratet er Moushumi (Zuleikha Robinson), die wie er aus Indien stammt. Doch schon bald muss Gogol erkennen, dass gemeinsame Wurzeln allein nicht als Basis für eine Liebesbeziehung ausreichen.

In ihrem bis heute persönlichsten Film bringt die gefeierte Regisseurin Mira Nair (Vanity Fair - Jahrmarkt der Eitelkeit, Monsoon Wedding) ihre Sicht von Jhumpa Lahiris Romanbestseller, der die Leser in der ganzen Welt berührt hat, auf die Leinwand. Sie untersucht die Verbundenheit, welche globale Familien, die im modernen Alltag wechselnden Veränderungen, Konflikten und Katastrophen die Stirn bieten müssen, sowohl zerreißen als auch zusammenhalten kann.
Text & Foto: 20th Century Fox

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]