[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Trade - Willkommen in Amerika

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Trade - Willkommen in Amerika
Alicja Bachleda als Veronica
USA 2006 - Originaltitel: Trade - Regie: Marco Kreuzpaintner - Darsteller: Kevin Kline, Cesar Ramos, Alicja Bachleda, Paulina Gaitan, Kate Del Castillo, Marco Perez, Linda Emond, Zack Ward - Prädikat: besonders wertvoll - FSK: ab 16 - Länge: 105 min. - Start: 18.10.2007
Beschreibung

Als die 13-jährige Adriana (Paulina Gaitan) in Mexico City von einem Menschenhändlerring entführt wird, begibt sich ihr 17-jähriger Bruder Jorge auf die Suche nach ihr. Adriana trifft währenddessen auf die junge Polin Veronica (Alicja Bachleda), die derselben Vereinigung in die Hände gefallen ist. Die junge Frau wird zu Adrianas einziger Freundin und Beschützerin während der Gefangenschaft.

Als Jorge Einwanderungsbeamten und anderen Hindernissen entkommt, um auf die Spur der Mädchenentführer zu gelangen, trifft er auf Ray (Kevin Kline), einen texanischen Versicherungspolizisten, der für ihn zu einem Verbündeten bei der Suche nach Adriana wird. Während Jorge und Ray darum kämpfen, die Mechanismen der Sexhandelskanäle zwischen Mexiko und den Vereinigten Staaten aufzudecken, entwickelt sich zwischen den beiden allmählich eine Freundschaft. Verzweifelt jagen sie Adrianas Entführer, bevor diese ihr Opfer verkaufen können ...

Jedes Jahr werden mehr als 800.000 Menschen gegen ihren Willen über internationale Grenzen verschleppt, um als Sexsklaven verkauft zu werden. TRADE - WILLKOMMEN IN AMERIKA erzählt die tiefbewegende Geschichte eines Mädchens und einer jungen Frau, die in diese menschenunwürdigen Umstände geraten, sowie die eines Jungen und eines Manns, die alles riskieren, um die beiden zu retten. TRADE - WILLKOMMEN IN AMERIKA, der erste amerikanische Spielfilm des jungen deutschen Filmregisseurs Marco Kreuzpaintner, wurde produziert von Roland Emmerich und Rosilyn Heller und beruht auf dem Drehbuch des Oscar-nominierten Autors Jose Rivera ("Die Reise des jungen Che - The Motorcycle Diaries").
Text & Foto: 20th Century Fox

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]