[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Vollidiot

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Vollidiot
Engelke, Pocher, Fleischer
Deutschland 2007 - Regie: Tobi Baumann - Darsteller: Oliver Pocher, Oliver Fleischer, Tanja Wenzel, Anke Engelke, Ellenie Salvo González, Tomas Sinclair Spencer, Herbert Feuerstein, Julia Stinshoff, Jana Pallaske, Hilmi Sözer - FSK: ab 6 - Länge: 102 min. - Start: 12.4.2007
Beschreibung

Nicht alle Männer sind Idioten, manche sind Vollidioten. Simon Peters (OLIVER POCHER), leidenschaftsloser Telefon-Verkäufer, steht ebenso frauen- wie glücklos kurz vor seinem 30. Geburtstag. Seine Freundin hat ihn vor einem Jahr verlassen, eine Neue ist weit und breit nicht in Sicht. Weder im Kölner Nachtleben noch in den gut gemeinten Verkupplungsversuchen seiner kroatischen Putzfrau findet er sexuelle Erfüllung.

Hinter der Scheibe der All American Coffee Company erblickt er die Frau seiner Träume: Marcia P. Garcia (ELLENIE SALVO GONZÁLEZ), eine südamerikanische Milchschaumfachkraft mit dem sensationellsten Lächeln der Welt und einer ebensolchen Figur. Simon ist sich sicher – das ist sie. Die Frau für immer. Die Mutter seiner zweisprachigen Kinder. Nur eine winzige Kleinigkeit steht der romantischen Hochzeit noch im Weg: Simon muss seine Traumfrau vorher noch kurz ansprechen ...

Nach dem großen Erfolg des Romans „Vollidiot“ (500.000 Leser) war es nur noch eine Frage der Zeit, wann Tommy Jaud, der sein außergewöhnliches Comedy-Talent als Headwriter der SAT.1-„Wochenshow“ und als Creative Producer von „Ladykracher“ perfektionierte, seinen Protagonisten auf die Leinwand schicken würde. Verfilmt wird die beißend ironische und authentische Komödie von Regisseur Tobi Baumann, der den Kinoerfolg DER WIXXER (1,8 Mio. Zuschauer) inszeniert hat. Für die Titelrolle des Vollidioten konnte schließlich eine Traumbesetzung gefunden werden. Denn wer könnte diesen großmäuligen, sexistischen, überheblichen und sich selbst überschätzenden Loser Simon Peters besser spielen als Oliver Pocher, seines Zeichens Top-Comedian und mit eigenem TV-Format ausgestatteter Kult-Entertainer auf ProSieben. Den Rest besorgen Pochers Kollegen Anke Engelke, „Hui Buh“-Schönheit Ellenie Salvo González, Tanja Wenzel, Herbert Feuerstein und der Newcomer Oliver Fleischer.
Text & Foto: Senator

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]