[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Die Drachenjäger

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Die Drachenjäger
Zoe, Lian-Chu
Frankreich / Deutschland / Luxemburg 2008 - Originaltitel: Chasseurs de dragons - Regie: Guillaume Ivernel, Arthur Qwak - Darsteller: (Stimmen) Farina Flebbe, Tobias Meister, Sven Plate, Klaus Sonnenschein, Tilo Schmitz - FSK: ab 6 - Länge: 84 min. - Start: 24.4.2008
Beschreibung

Die Welt, wie wir sie kennen, ist nur noch graue Erinnerung. Ziellos treiben die Menschen und Tiere in ihren Städten und Häusern auf großen und kleinen Gesteinsbrocken durch Zeit und Raum, begegnen sich zufällig und schweben wieder davon. In dieser Welt ohne Zukunft regieren die Drachen, und der schrecklichste von ihnen setzt an, alles um sich herum zu vernichten: der Weltenfresser. Der Mythos besagt, dass er alle 20 Monde erwacht und die Menschheit in Angst und Schrecken versetzt.

Lord Arnold hat alle Anzeichen für seine Wiederkehr entdeckt: Die rote Wolke, sprechende Tiere und einstürzende Gemäuer. Seine Ritter sind auf der Jagd nach der Kreatur entweder gestorben oder wahnsinnig geworden. So setzt Lord Arnold seine Hoffnung auf die Drachenjäger Gwizdo und Lian-Chu, die sich mit der Nichte des Herrschers auf eine ungewisse Reise machen. Ihr Weg führt sie durch verlassene Städte und dunkle Wälder, zwingt sie zu Kämpfen mit unglaublichen Drachen, bis sie eines Tages das Ende der Welt erreichen - der Weltenfresser ist nah. Und ihn verbindet mit Lian-Chu ein düsteres Geheimnis ...

Atemberaubende Welten, in denen sich düstere, verlassene Städte an sagenhaft-schöne Wasserlilien-Landschaften reihen. Eine Vielzahl bedrohlicher Drachen, deren Raffinesse unsere Phantasie übersteigt. Und ein Team furchtloser Helden, die den Kampf mit dem schrecklichsten aller Drachen, dem Weltenfresser, aufnehmen wollen. DIE DRACHENJÄGER entführen uns in ihrem ersten Leinwandabenteuer an das Ende der Welt, hinein in ein fantastisches Abenteuer voller Spannung, Action und verrückter Ideen. Basierend auf den Geschichten des französischen Erfolgsautors Arthur Qwak entstand in Zusammenarbeit mit dem deutschen Animationsstudio Trixter ein einzigartiges CGI-Abenteuer, in dem zwei Freunde mit allerlei Tricks die Menschheit vor dem Untergang retten müssen.
Text & Foto: Universum

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]