[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Superhero Movie

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Superhero Movie
Drake Bell als Rick
USA 2008 - Regie: Craig Mazin - Darsteller: Drake Bell, Sara Paxton, Leslie Nielsen, Kevin Hart, Christopher McDonald, Pamela Anderson, Marion Ross, Brent Spiner, Ryan Hansen, Tracy Morgan, Regina Hall, Keith David, Robert Joy - FSK: ab 12 - Länge: 85 min. - Start: 24.7.2008
Beschreibung

Rick Riker (Drake Bell) ist ein Loser, wie er im Buche steht. Er ist ein Schwächling, saumäßig schüchtern und sieht maximal mittelprächtig aus. Das ändert sich jedoch schlagartig, als er bei einem Laborbesuch von einer genmanipulierten Libelle gestochen wird. Jetzt ist er Dragonfly - ein totaler Superheld mit übernatürlichen Kräften.

Sein leicht seniler Onkel Albert (Leslie Nielsen) und Kumpel Trey (Kevin Hart) sind begeistert, und auch bei der hübschen Jill Johnson (Sara Paxton) kann Rick plötzlich punkten. Dumm nur, dass er seine Superhero-Nummer noch nicht so richtig drauf hat. Beim Retten der Menschheit schießt Dragonfly zuweilen völlig talentfrei über das Ziel hinaus, und das mit dem Fliegen ist auch noch stark verbesserungswürdig ...

Die Macher von Kultfilmen wie "Die nackte Kanone" oder der kassenträchtigen "Scary Movie"-Reihe haben wieder zugeschlagen. Diesmal hat sich das Team um Produzent David Zucker und Regisseur Craig Mazin die Welt der Superhelden vorgenommen. Ob "Batman" oder "Superman", "Fantastic Four" oder "X-Men" - niemand kommt in SUPERHERO MOVIE ungeschoren davon. Besonders dick erwischt es allerdings "Spider-Man", der sowohl in der Rolle des Spinnenmannes als auch als schüchterner Bürger Peter Parker sein Fett wegbekommt.
Text & Foto: Senator

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]