[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

The International

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Gähnend langweilig. HiPPiE 6.4.09 10:21

Wie dem auch sei, der Streifen dreht sich um eine mächtige internationale Bank, welche in allerlei böse Machenschaften verwickelt ist, ihr Hauptkapital ist die Schuld, die Verbindlichkeiten ihrer Gläubiger. Und um als Global Player weiter mitzumischen ist natürlich das Ausschalten von Widersachern, hier also den Guten, nur ein legitimes Mittel. Gegenspieler dieser Bank wird ein naiver Interpol-Agent, welcher meint, er könne die Welt von Kapitalismus befreien.
Naja, A, B, C, es sieht nach einer Weltreise aus, jedoch fanden die Filmaufnahmen und ebenfalls die sich wie Kaugummi langziehende Schießerei zum größten Teil in Berlin und den Potsdamer Studios statt.
Was mich am meisten stört, neben der öden Geschichte und den andauernden Schauplatzwechseln, diese Farblosigkeit. Der Film lässt einem im Stich, läuft und läuft so vor sich hin und ist irgendwann aus. Ob man dazwischen eingeschlafen ist, interessiert nicht. Bloß ned gucken.

HiPPiE (Homepage) 6.4.09 10:21

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]