[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Aquele querido mês de Agosto

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Aquele querido mês de Agosto
"Aquele querido mês de Agosto"
Portugal 2008 - Regie: Miguel Gomes - Darsteller: Sónia Bandeira, Fábio Oliveira, Joaquim Carvalho, Andreia Santos, Armando Nunes, Manuel Soares, Emmanuelle Fèvre, Diogo Encarnação - Fassung: O.m.e.U. - Länge: 150 min. - Start: 3.6.2010
Beschreibung

Lokale Bands bringen die Dorfbewohner und ihre Sommergäste mit ihren sentimentalen Texten zum Träumen. Diese für die Region so typischen Kapellen bilden neben der fiktiven Ebene, die sich um eine Coming-of-Age-Geschichte und die Andeutung eines inzestuösen Verhältnisses zwischen Vater und Tochter, die der verschwundenen Mutter zum Verwechseln ähnlich sieht, dreht, mit den porträtierten Menschen, Orten und Landschaftsaufnahmen eine bunte, turbulente Mischung. Bis sich aus den lose zusammengefügten Momentaufnahmen des Dorftreibens die Geschichte herausschälen, dauert es - doch lohnt jede Minute davon.

AQUELE QUERIDO MÊS DE AGOSTO ist eine Mischung aus Dokumentarfilm, Fiktion und all den Spielweisen, die dazwischen liegen. In seinem zweiten langen Spielfilm, der große internationale Beachtung gefunden hat, singt Miguel Gomes ein Liebeslied auf das ländliche Portugal. Auch im wörtlichen Sinne spielt Musik in diesem Film eine zentrale Rolle.
Text & Foto: Arsenal - Institut für Film und Videokunst e.V.

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]