[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Auf der sicheren Seite

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Auf der sicheren Seite
Gated Community Dainfern
Deutschland 2009 - Regie: Corinna Wichmann, Lukas Schmid - Darsteller: (Mitwirkende) Brenda, Mr. Misra, Stacy Standley, Gerald Plots - FSK: ohne Altersbeschränkung - Länge: 80 min. - Start: 29.4.2010
Beschreibung

Seit 2007 lebt die Mehrheit der Menschen weltweit in Städten. Vor allem dort, wo Arm und Reich weit auseinander liegen, hat diese Entwicklung verheerende Folgen. Die Stadtverwaltungen verlieren unter den neuen, extremen Bedingungen ihre Kontrollfunktion. Sie schaffen es nicht, das Wachstum zu steuern, und auch die Sicherheit der Bevölkerung können sie nicht mehr gewährleisten.

Hohe Mauern, Elektrozäune und private Sicherheitsdienste scheinen die Antwort der höheren Einskommensklassen auf diese Probleme zu sein - egal wo auf der Welt. Wer es sich leisten kann, zieht sich in sogenannte "Gated Communities" zurück - weitläufige Areale im städtischen Raum, die von Mauern umschlossen und nur für ihre Bewohner zugänglich sind. Hier wird ein Leben "auf der sicheren Seite" garantiert.

Der Film portraitiert drei exklusive Gated Communities auf drei Kontinenten. Wir treffen Brenda in ihrer Community Dainfern. Sie ist Immobilienmaklerin in Johannesburg/Südafrika, der Stadt mit einer der höchsten Mordraten der Welt. Während Bangalore im Süden Indiens im Chaos versinkt, begleiten wir Mr. Misra durch seine Community Palm Meadows. Mr. Misra ist ein indischer Familienvater und erfolgreicher Unternehmer, der versucht, den Verkehrskollaps in Bangalore mit politischen Konzepten aufzuhalten. In Las Vegas lernen wir Stacy kennen, der in seiner glamourösen und exklusiven Community Spanish Trail nach wirklichen Freunden sucht.

AUF DER SICHEREN SEITE macht nicht nur deutlich, dass der städtische Raum sich mehr und mehr privatisiert. Er zeigt auch, welche große Rolle dabei verschiedene ungelöste gesellschaftliche Konflikte wie Apartheid, Kastensystem und große Einkommensunterschiede spielen. Wie Unterschiede von Herkunft, Zukunfts- und Überlebenschancen im wahrsten Sinne zementiert werden, dokumentiert der Film auf anschauliche und spannende Weise.
Text & Foto: Real Fiction

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]