[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Das Fischkind

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Das Fischkind
Inés Efron, Mariela Vitale
Argentinien / Spanien / Frankreich 2009 - Originaltitel: El niño pez - Regie: Lucía Puenzo - Darsteller: Inés Efron, Mariela Vitale, Carlos Bardem, Arnaldo André, Julián Doregger, Sandra Guida, Pep Munné - FSK: ab 16 - Fassung: O.m.d.U. - Länge: 96 min. - Start: 7.1.2010
Beschreibung

Lala (Inés Efron), ein Mädchen aus dem reichen Vorortviertel von Buenos Aires, hat eine Liebesbeziehung zu Guayi (Mariela Vitale), dem 20 Jahre alten Hausmädchen der Familie. Sie träumen davon, zusammen nach Paraguay abzuhauen, in Guayis Heimat am Ufer des Ypoá-Sees. Der Mord an Lalas Vater kommt ihnen dazwischen.

Eine Flucht beginnt, über den Highway, der den Norden von Buenos Aires mit Paraguay verbindet. Während Guayi in einem Kinderheim festgehalten wird, wartet Lala in Ypoá auf ihre Freundin. Gerüchte sind dort über sie im Umlauf, von einer Schwangerschaft und der Legende eines Fischkindes, das die Ertrunkenen zum Grund des Sees führt. Ein Verbrechen kommt ans Tageslicht, das Guayi seit langem geheim hielt ...

DAS FISCHKIND ist der mit Spannung erwartete zweite Film der argentinischen Regisseurin Lucía Puenzo ("XXY"). Uraufgeführt wurde der Spielfilm, in dem erneut Inés Efron die Hauptrolle spielt, im Panorama der Berlinale 2009. Als Vorlage diente Lucía Puenzo ihr eigener Roman, der in deutscher Übersetzung beim Verlag Klaus Wagenbach erschienen ist.
Text & Foto: Salzgeber

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]