[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Das Sandmännchen - Abenteuer im Traumland

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Das Sandmännchen - Abenteuer im Traumland
Nepomuk, Miko, Sandmann
Deutschland / Frankreich 2010 - Regie: Jesper Møller, Sinem Sakaoglu - Darsteller: (Stimmen) Bruno Renne, Ilja Richter, Volker Lechtenbrink, Julia Richter, Valeria Eisenbart, Marc Wehe - Prädikat: wertvoll - FSK: ohne Altersbeschränkung - Länge: 72 min. - Start: 30.9.2010
Beschreibung

Große Aufregung im Traumland: Dem Sandmann wurde der Traumsand gestohlen! Dahinter steckt der gemeine Wirbelsturm Habumar, der allen Menschen schlechte Träume bringen will. Der Sandmann braucht Hilfe, und so schickt er das Schlafschaf Nepomuk mit einer wichtigen Mission in die Wachwelt: Nepomuk soll den berühmten Käpt'n Scheerbart aufspüren und zur Hilfe holen.

Aber statt des furchtlosen Seemannes bringt Nepomuk dessen sechsjährigen Enkel Miko mit ins Traumland. Was nun? Kein Problem, denn der Sandmann erkennt große Träumer, wenn sie vor ihm stehen. So engagiert er den kleinen Miko als seinen Helfer - denn er ahnt, dass der schüchterne Junge das Zeug zum Helden hat. Gemeinsam ziehen sie los, um die Träume zu retten …

50 Jahre nach seinem ersten Auftritt kommt Deutschlands Einschlafhelfer Nr. 1 endlich auch auf die große Leinwand - denn es gibt ein großes Abenteuer zu bestehen! DAS SANDMÄNNCHEN - ABENTEUER IM TRAUMLAND ist eine temporeiche, lustige und spannende Geschichte, in der aus dem kleinen und ängstlichen Miko ein mutiger Junge wird. Unter der Regie von Sinem Sakaoglu, die mit diesem Film ihr Kinodebüt gibt, und Jesper Møller ("Asterix und die Wikinger", "Mullewapp - Das große Kinoabenteuer der Freunde") schuf ein weit über 300 Mann starkes Team aus Animatoren und Bühnenbildnern einen Film, der die kleinen und großen Fans des Sandmanns begeistern wird. Den Sandmann spricht Volker Lechtenbrink, seinem Gegenspieler Habumar verleiht Ilja Richters prägnante Stimme Leben.
Text & Foto: Falcom Media

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]