[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Die ewigen Momente der Maria Larsson

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Die ewigen Momente der Maria Larsson
Sanna Persson, Maria Heiskanen
Dänemark / Schweden / Norwegen / Finnland / Deutschland 2008 - Originaltitel: Maria Larssons eviga ögonblick - Regie: Jan Troell - Darsteller: Maria Heiskanen, Mikael Persbrandt, Jesper Christensen, Emil Jensen, Ghita Nørby - FSK: ab 12 - Länge: 105 min. - Start: 8.4.2010
Beschreibung

Schweden in den ersten Jahren des 20. Jahrhunderts. Die junge Arbeiterfrau Maria Larsson (Maria Heiskanen) gewinnt bei einer Lotterie eine Fotokamera. Obwohl sie nichts damit anzufangen weiß, behält sie ihren Preis - ein Entschluss, der Jahre später ihr Leben grundlegend verändern wird: Einmal vertraut mit der Handhabung des Fotoapparats, öffnet sich Maria eine neue Welt, sieht sie ihre Umgebung mit anderen Augen.

Aber auch ihr dem Alkoholgenuss nicht abgeneigter Ehemann (Mikael Persbrandt) bleibt davon nicht unbehelligt, bringt die Beschäftigung mit der Kamera doch den charmanten Fotografen "Piff Paff Puff" als vermeintlichen Nebenbuhler ins Spiel.

Mit den opulenten Bildern von DIE EWIGEN MOMENTE DER MARIA LARSSON meldet sich Schwedens Regie-Legende Jan Troell eindrucksvoll auf der internationalen Leinwand zurück. Maria Heiskanen ("Lichter der Vorstadt"), Mikael Persbrandt ("Kommissar Beck") und Jesper Christensen ("This Is Love", "Ein Quantum Trost", "Casino Royal") in den Hauptrollen machen den Film zu einem großartigen Erlebnis. In Schweden wurde er 2009 mit sechs Guldbagge Awards, dem Schwedischen Filmpreis, ausgezeichnet, darunter als bester Film und für die beste weibliche und männliche Hauptrolle.
Text & Foto: Arsenal

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]