[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Hochzeitspolka

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Hochzeitspolka
Christian Ulmen als Frieder
Deutschland / Polen 2010 - Regie: Lars Jessen - Darsteller: Christian Ulmen, Katarzyna Maciag, Fabian Hinrichs, Waldemar Kobus, Lucas Gregorowicz, Jens Münchow, Alexandra Schalaudek, Klaudiusz Kaufmann - FSK: ab 6 - Länge: 98 min. - Start: 30.9.2010
Beschreibung

Frieder Schulz (Christian Ulmen) hat als Sänger der Band "Heide Hurricane" mit seinen Kumpels einst jeden Saal zum Kochen gebracht. Bis ihn ein aussichtsreicher Job als Geschäftsführer in die polnische Provinz verschlagen hat. Nur drei Jahre später ist aus dem coolsten Typen von Heide schon fast ein Spießer mit Häuschen und Karriere geworden.

Als er gerade die Hochzeit mit seiner Liebsten, der Polin Gosia (Katarzyna Maciag), vorbereitet, tauchen überraschend seine alten Band-Kumpels auf. Sie wollen die guten, alten Zeiten mit Party, Rock und Bommerlunder so richtig aufleben lassen. Doch Jonas (Fabian Hinrichs), Paul (Lucas Gregorowicz), Knack (Jens Münchow) und Manni (Waldemar Kobus) passen weder in Frieders neues Leben noch in das polnische Dorf. Klischees und Missverständnisse sorgen für allerlei Turbulenzen nicht nur zwischen den Freunden, Braut und Bräutigam, sondern auch zwischen Polen und Deutschen ...

Was bleibt von coolen Typen, wenn sie die Dreißig erreicht haben? Muss sich ein Mann daran messen lassen, wovon er in der Jugend geträumt hat? Auch wenn er seine schärfste Waffe, die Gitarre, längst gegen einen dreiteiligen Anzug eingetauscht hat? Kann so einer sich selbst treu geblieben sein? Regisseur Lars Jessen ("Am Tag als Bobby Ewing starb", "Dorfpunks") schöpft in HOCHZEITSPOLKA mit knappen, pointierten Dialogen, derbem Humor und liebevoll-witzigen Details das komische Potenzial von Männer-Macho-Freundschaften voll aus, spielt mit Klischees, alten Wunden und neuen Missverständnissen zwischen zwei Völkern, die sich wohl ähnlicher sind, als beide voneinander annehmen. Dabei kann er sich auf ein hervorragendes Darstellerensemble verlassen, das mit Witz, großer Spiellust und komödiantischem Talent agiert. So ist in den Hauptrollen neben Christian Ulmen ("Herr Lehmann", "Maria, ihm schmeckt's nicht!") Katarzyna Maciag zu sehen, die in ihrer Heimat Polen längst ein großer Star ist.
Text & Foto: X Verleih

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]