[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Lebanon

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Lebanon
"Lebanon"
Israel / Libanon / Frankreich 2009 - Originaltitel: Levanon - Regie: Samuel Maoz - Darsteller: Yoav Donat, Itay Tiran, Oshri Cohen, Michael Moshonov, Zohar Strauss, Dudu Tasa, Ashraf Barhom, Reymonde Amsellem - FSK: ab 16 (Ofs.: ab 12) - Länge: 92 min. - Start: 14.10.2010
Beschreibung

Schon der erste Tag des Libanon-Krieges 1982 bringt für vier junge, israelische Soldaten einen Wendepunkt in ihrem ganzen bisherigen Leben. Gemeinsam in einem Panzer zusammengepfercht, sollen sie ein libanesisches Dorf aufsuchen.

Doch der Weg dorthin entpuppt sich als Tour de Force für jeden Einzelnen in ihnen. Plötzlich müssen sie zusammenhalten, widerspruchlos Befehle ausführen, Elend, Leid und Schmerz mitansehen und sie müssen töten. Am Ende des Tages ist nur die Landschaft dieselbe geblieben.

LEBANON setzt die klaustrophobische Erfahrung des Gefangenseins in einem engen, heißen, unter Beschuss stehenden Panzer - einem rollenden Sarg - mit fast brutaler Konsequenz um: Der Film ist aus der Innensicht der vier Panzerinsassen erzählt. Den Krieg und die beklemmende Bedrohung sieht man nur durch den Sucher des Zielfernrohrs. Der Zuschauer erlebt die Situation als Beteiligter mit. Der israelische Filmemacher Samuel Maoz verarbeitete eigene traumatische Erlebnisse in seinem ersten, verstörend intensiven und von der Kritik hochgelobten Spielfilm, der mit dem Goldenen Löwen in Venedig 2009 und weiteren internationalen Preisen ausgezeichnet wurde.
Text & Foto: Senator

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]