[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Mary & Max - oder: Schrumpfen Schafe, wenn es regnet?

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Mary & Max - oder: Schrumpfen Schafe, wenn es regnet?
Max, Mary
Australien 2009 - Originaltitel: Mary & Max - Regie: Adam Elliot - Darsteller: (Stimmen) Helmut Krauss, Gundi Eberhard, Sebastian Schulz, Tina Engel, Valentina Bonalana, Boris Aljinovic (Erzähler) - Prädikat: besonders wertvoll - FSK: ab 12 - Länge: 92 min. - Start: 26.8.2010
Beschreibung

Die achtjährige Mary Daisy Dinkle lebt mit ihren Eltern in einem Vorort von Melbourne. Die Mutter trinkt, raucht und stiehlt. Der Vater glänzt durch Abwesenheit, indem er sich lieber seinen kruden Hobbys widmet als sich um die Tochter zu kümmern. Mary hat keine Freunde und wird wegen eines riesigen Muttermals von ihren Schulkameraden gehänselt.

Durch einen Zufall kommt das Mädchen zu einem Brieffreund, der in New York lebt. Der 44-jährige Max Jerry Horrowitz ist übergewichtig und leidet an dem Asperger-Syndrom, einer Variante des Autismus. Die Krankheit - er selbst mag sie nicht als solche bezeichnen - verunmöglicht es ihm, soziale Bindungen einzugehen. Doch das ändert sich mit Marys Brief - die beiden Außenseiter finden zueinander.

Ein dramatisch-komischer Knetfiguren-Animationsfilm, humorvoll wie "Harold und Maude".
Text & Foto: MFA+

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]