[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Perfect Sense

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Perfect Sense
Eva Green, Ewan McGregor
Deutschland / Großbritannien / Schweden / Dänemark 2011 - Regie: David Mackenzie - Darsteller: Ewan McGregor, Eva Green, Ewen Bremner, Connie Nielsen, Stephen Dillane, Denis Lawson, Alastair Mackenzie, James Watson - FSK: ab 12 - Länge: 92 min. - Start: 8.12.2011
Beschreibung

Eine Liebe in den Zeiten der Apokalypse - eine unerklärliche Epidemie führt dazu, dass die Menschen auf der ganzen Welt nach und nach ihre Sinneswahrnehmungen verlieren. Während sich die Katastrophe langsam anbahnt, finden in Glasgow die Forscherin Susan (Eva Green) und der Chefkoch Michael (Ewan Mcgregor), beide von leidvollen Erinnerungen geplagt, zueinander. Obwohl sich die Krankheit weiter ausbreitet und alle Menschen ihren Geruchs- und Geschmackssinn bereits eingebüßt haben, geht das Leben weiter. Nach einer Phase der Desorientierung stellen sich die Menschen auf die neue Situation ein.

Die Beziehung der beiden Liebenden entwickelt sich und wird immer intensiver. Es ist längst nicht nur die Leidenschaft, die sie zusammenhält. Jeder Eskalation der Epidemie gehen enorme Gefühlsschwankungen voraus, und vor dem Verlust des Hörsinns führt ein Wutausbruch Michaels dazu, dass sich die beiden verlieren. Jetzt scheint die Welt im Chaos unterzugehen. Und es droht noch Schlimmeres: Blindheit. Werden die beiden Liebenden wieder zueinander finden?

Mit Filmen wie "Young Adam" oder "Hallam Foe - this is my story" hat sich der Schotte David Mackenzie längst als einer der führenden Independent-Regisseure Europas etabliert und regelmäßige Einladungen zu Festivals wie der Berlinale gesichert. Bei PERFECT SENSE, der seine Premiere in Sundance feierte, tat er sich mit Lars von Triers Produktionsfirma Zentropa zusammen, die das Drehbuch mit Autor Kim Fupz Aakeson entwickelt hatte. Für die Umsetzung holte sich Mackenzie bewährte Mitstreiter, darunter Kameramann Giles Nuttgens, Kostümdesignerin Trisha Briggar und nicht zuletzt seinen "Young Adam"-Hauptdarsteller Ewan McGregor ("Der Ghostwriter"), der sich dem beklemmenden wie berührenden Szenario mit der gleichen Hingabe und dem Mut zu emotionaler und physischer Blöße preisgibt wie seine Partnerin Eva Green ("Casino Royale"). Unterstützt werden die beiden Stars von versierten Charakterdarstellern wie Connie Nielsen ("Gladiator"), Stephen Dillane ("King Arthur") und Ewen Bremner ("Trainspotting").
Text & Foto: Senator

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]