[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Adopted

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Adopted
Gisela Jarmatz als Gisela
Deutschland 2010 - Regie: Gudrun F. Widlok, Rouven Rech - Darsteller: Gisela Jarmatz, Thelma Marín Jónsdóttir, Niels Bormann, Maxwell Oppong, Wendy Oppong, Allan Oppong - FSK: ohne Altersbeschränkung - Länge: 89 min. - Start: 1.3.2012
Beschreibung

Die Organisation "Adopted" vermittelt familiär bindungslosen, erwachsenen Europäern Pateneltern in Afrika. Großfamilien in Ghana warten bereits auf die bevorstehende Zusammenführung mit ihren neuen Familienmitgliedern.

Ludger (Niels Bormann) aus Berlin hat erst vor kurzem von "Adopted" erfahren. Enttäuscht von seiner gefühlsarmen Umwelt, isoliert von Freunden und Familie, sucht er schon lange einen Ausweg. Zögernd nimmt er an "Adopted" teil und wird schneller als erwartet ausgewählt.

Thelma (Thelma Marín Jónsdóttir) hingegen wartet schon ungeduldig auf den Moment der Abreise. Eine Familie in Accra (Ghana) hat bereits die Patenschaft für sie übernommen, und sie ist froh, diese endlich kennenlernen zu können. Sie packt die Koffer, verschenkt ihre Möbel und fliegt los - vielleicht für immer.

Gisela (Gisela Jarmatz) ist ebenfalls unruhig. Das letzte Jahr war nicht einfach für sie, nach dem Tod ihres Mannes weiß sie nicht, wo sie hingehört. Sie fühlt sich alleingelassen in dem großen Haus und denkt über den Verkauf nach, um in ihre alte Heimat Schwaben zurückzuziehen. Im Radio erfährt sie von "Adopted" und nimmt Kontakt auf.

ADOPTED erzählt aus dem Leben der Protagonisten, ihrem Weg nach West-Afrika und einem Prozess erwarteter Annäherung sowie unvermeidbarer Missverständnisse.
Text & Foto: imFilm

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]