[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Das Hochzeitsvideo

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Das Hochzeitsvideo
"Das Hochzeitsvideo"
Deutschland 2012 - Originaltitel: Keep the Fire burning - Regie: Sönke Wortmann - Darsteller: Lisa Bitter, Marian Kindermann, Stefan Ruppe, Martin Aselmann, Lucie Heinze, Artus Maria Matthiessen, Michael Abendroth - FSK: ab 12 - Länge: 85 min. - Start: 10.5.2012
Beschreibung

Eigentlich ist für den großen Tag fast alles perfekt und vorbereitet - Pia (Lisa Bitter) und Sebastian (Marian Kindermann) sind total verliebt, alle Freunde und Familienmitglieder im noblen Schlosshotel einquartiert, das Wetter stimmt, die Stimmung könnte nicht besser sein. Gut, die Namensfrage ist noch nicht ganz geklärt, und Pias freigeistige Sippschaft weckt bei Sebastians konservativem "von-und-zu-Clan" alles andere als Sympathien.

Aber die beiden sind bereit für ihren schnulzigen Pas de deux der Liebe, immer begleitet (oder besser: gestalked) von Sebastians Freund Daniel (Martin Aselmann), dem Hochzeitsfilmer, der für die Nachwelt/Youtube/Myvideo/Facebook die rosaroten Augenblicke einer großen Liebe festhalten will. Zumindest war das ursprünglich mal der Plan Hartnäckig begleitet Daniel Gäste wie Brautpaar hautnah auf Schritt und Tritt mit seiner Kamera.

Was jedoch so rosig beginnt, verselbstständigt sich zunehmend, und schon bald gibt es Ärger im Paradies: Es wird gesoffen bis zum Verlust der Muttersprache, Pias Ex-Lover entpuppt sich als Pornodarsteller "Carlos, die Keule", ein prominenter Überraschungsgast taucht auf, Eifersucht, Tränen, Sex, Wutausbrüche - die Ereignisse überschlagen sich! Und dank Daniel wird all das protokolliert und dokumentiert - als hübsche Erinnerung für später Mal, versteht sich. Dabei hätte alles so schön sein können!

Erfrischend, neu und sauwitzig, DAS HOCHZEITSVIDEO, die neue Komödie von Regisseur Sönke Wortmann, lädt Sie ein zu einer Rock'n'Roll-Achterbahnfahrt, die Sie so schnell nicht vergessen werden. Sönke Wortmann erzählt in seinem Kinospaß schlagfertig und brüllend komisch von den Irrungen und Wirrungen einer Hochzeit, von Freundschaft, großen Gefühlen und delikaten Geheimnissen.
Text & Foto: Constantin

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]