[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Der Lorax

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Der Lorax
Lorax
USA 2012 - Originaltitel: The Lorax - Regie: Chris Renaud - Darsteller: (Stimmen) Danny DeVito, Florian Halm, Jannik Schümann, Yvonne Greitzke, Olaf Reichmann - Prädikat: besonders wertvoll - FSK: ohne Altersbeschränkung - Länge: 89 min. - Start: 19.7.2012
Beschreibung

Die 16-jährige Audrey hat nur einen Wunsch: Sie möchte einen echten Baum. Denn den gibt es schon lange nicht mehr. Schuld daran ist der skrupellose Once-ler, der aus purer Geldgier sämtliche Bäume gefällt hat. Obwohl ihn der charmante, manchmal aber leicht nervige Lorax, der es sich als Meister des Waldes zur Aufgabe gemacht hat, unsere Welt und die Natur zu schützen, schon mehr als einmal gewarnt hat.

Der 11-jährige Ted ist bis über beide Ohren in Audrey verliebt, die das jedoch nicht weiß. Jetzt hätte er die Gelegenheit, auf sich aufmerksam zu machen und ihren größten Wunsch zu erfüllen. So begibt er sich auf eine abenteuerliche Reise, um dem Once-ler den allerletzten Baumsamen, den er noch hat, abzuluchsen. Das kann ihm aber nur mit der Unterstützung des Lorax gelingen.

DER LORAX ist eine bunte Abenteuerreise ins Land der Fantasie für große und kleine Kinobesucher. Mit dem wunderbaren 3D-Animationsfilm ist den Machern von "Ich - Einfach unverbesserlich" eine spannende Fantasy-Fabel gelungen, die mit viel Witz, Herz und Humor gepaart ist. Der Figur des Lorax verleiht im Original Danny DeVito seine Stimme. Eine kleine Sensation: Danny DeVito hat sich bereit erklärt, erstmals seine Rolle auch in der deutschen Fassung zu sprechen.
Text & Foto: Universal

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]