[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Generation Kunduz - Der Krieg der Anderen

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Generation Kunduz - Der Krieg der Anderen
Hasib (rechts) am Wahltag
Deutschland 2011 - Regie: Martin Gerner - Darsteller: (Mitwirkende) Mirwais, Nazanin, Hasib, Ghulam, Khatera - FSK: ab 12 (Video) - Fassung: O.m.d.U. - Länge: 80 min. - Start: 15.3.2012
Beschreibung

Fünf junge Afghanen erzählen von ihrem Leben im Krieg in Kunduz, jenem Ort, an dem sich der verheerende deutsche Luftangriff vom September 2009 zugetragen hat: Mirwais, 10 Jahre und noch ein Kind, redet über Krieg und Frieden fast wie ein Erwachsener. Nazanin, eine Reporterin beim lokalen Radio, kämpft für Gleichberechtigung, obwohl sie die Burka tragen muss. Hasib, ein Student und Aktivist der neuen Zivilgesellschaft, träumt von freien und fairen Wahlen. Ghulam und Khatera drehen mit spartanischen Mitteln ihren ersten Spielfilm, ein Liebesdrama, mitten im bewaffneten Konflikt.

Die Geschichten geben Einblick in die Seelenlage einer jungen Generation, die zwischen Taliban und ausländischem Militär aufwächst und sich nach einer offenen Gesellschaft sehnt, einem arabischen Frühling am Hindukusch. Aber ständig ist ihr Aufbruch in Gefahr, gerät der Alltag zur Gratwanderung. Normalität wechselt mit verstörender Wirklichkeit. So entstehen sehr persönliche und, trotz aller Widrigkeiten, Mut machende Geschichten.

GENERATION KUNDUZ - DER KRIEG DER ANDEREN ist intimes Portrait und zugleich gesellschaftspolitische Auseinandersetzung mit der überraschend lebendigen Alltagswelt von fünf jungen Afghanen. Regisseur Martin Gerner hat das Land nicht erst für diesen Film bereist. Seit mehreren Jahren arbeitet er als Reporter vor Ort. Außerdem bildet er als Trainer und Dozent für Medien angehende afghanische Journalisten und Journalistinnen in Afghanistan aus. Immer wieder hat er dabei seine Erfahrungen mit den Menschen geteilt.
Text & Foto: Martin Gerner Filmproduktion

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]