[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Let My People Go!

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Let My People Go!
Nicolas Maury, Carmen Maura
Frankreich 2011 - Regie: Mikael Buch - Darsteller: Nicolas Maury, Carmen Maura, Jean-François Stévenin, Amira Casar, Clément Sibony, Jarkko Niemi, Jean-Luc Bideau, Aurore Clément, Kari Väänänen, Outi Mäenpää - Fassung: O.m.d.U. - Länge: 87 min. - Start: 4.10.2012
Beschreibung

Ruben (Nicolas Maury), ein französischer Jude, den es nach Finnland verschlagen hat, lebt in romantischer Harmonie mit seinem hübschen Lover Teemu (Jarkko Niemi). Nach einem Missverständnis, einem vermeintlichen Diebstahl und Totschlag trennen sich die beiden, und Ruben findet sich flüchtend im nächsten Flieger nach Paris wieder.

Seine chaotischen Eltern Nathan (Jean-François Stévenin) und Rachel (Carmen Maura) betreiben dort eine familieneigene Reinigung. Dazu kommen noch zwei ausgesprochen anstrengende Geschwister, die Ruben das Leben schwer machen. Der Graben zwischen den gläubigen und liebevollen Eltern und ihren unmöglichen Sprösslingen, die daraus entstehenden Konflikte sowie Rubens und Teemus schmerzhafte und lustvolle Versuche, ein Leben nach der Beziehung zu gestalten, lassen den Zuschauer mitleiden und in gleichem Maße mitlachen.

Wenn Woody Allen und Pedro Almodóvar in jungen Jahren zusammen eine Komödie gedreht hätten, es wäre so etwas wie LET MY PEOPLE GO! herausgekommen.
Text: Verzaubert LIEBE FILME FESTIVAL; Foto & Verleih: Pro-Fun

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]