[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Mensch 2.0 - Die Evolution in unserer Hand

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Mensch 2.0 - Die Evolution in unserer Hand
Basil Gelpke
Deutschland / Schweiz 2011 - Regie: Alexander Kluge, Basil Gelpke - Darsteller: (Mitwirkende) Helge Schneider, Anselm Kiefer, Michel Serres - Prädikat: besonders wertvoll - FSK: ohne Altersbeschränkung - Länge: 108 min. - Start: 27.9.2012
Beschreibung

Das Denken wandert aus dem Gehirn in die Maschinen aus. Roboter übernehmen heute nicht nur technische, sondern auch geistige Arbeitsprozesse. Was gestern noch Science Fiction war, bestimmt heute unsere digitale Gesellschaft. Die Revolution der Bio-, Nano- und Computertechnologie konfrontiert uns mit elementaren Fragen: In was für einer Welt wollen wir leben? Wer sind wir und wohin gehen wir?

In dem Dokumentarfilm MENSCH 2.0 - DIE EVOLUTION IN UNSERER HAND arbeiten sich die beiden Regisseure Alexander Kluge und Basil Gelpke an unaufhaltsamen Beschleunigungsprozessen und Effizienzsteigerungen in der Robotik ab. In zahlreichen Interviews mit Expertinnen und Experten aus Kultur und Wissenschaft, darunter Helge Schneider, Anselm Kiefer, Michel Serres oder Hans Magnus Enzensberger präsentieren sie spektakuläre Forschungen zu künstlicher Intelligenz, maschinellem Bewusstsein und programmierbaren Emotionen. Mit vielschichtigem Material, inszenierter Geschichte, dadaistischen Zwischentiteln und montierten Bildern produzieren sie ein faszinierendes Werk, das einen provokanten Beitrag zur politisch höchst brisanten Diskussion aktueller Entwicklungen in der Medizin leistet.
Text & Foto: EYZ Media

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]