[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Schwarzer Ozean

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Schwarzer Ozean
Nicolas Robin, Adrien Jolivet
Belgien / Deutschland / Frankreich 2010 - Originaltitel: Noir Océan - Regie: Marion Hänsel - Darsteller: Nicolas Robin, Adrien Jolivet, Romain David, Alexandre de Seze, Jean-Marc Michangelli, Steve Tran, Nicolas Gob - Fassung: O.m.d.U. - Länge: 88 min. - Start: 7.6.2012
Beschreibung

Die jungen Rekruten Massina (Nicolas Robin), Moriaty (Adrien Jolivet) und Da Maggio (Romain David) leisten 1972 ihren Wehrdienst auf einem französischen Marineschiff im Südpazifik. Über die Atomversuche in diesem Gebiet werden sie nicht informiert. In einer von Disziplin und Gewalt, Langeweile und Einsamkeit geprägten Atmosphäre an Bord freunden sich der eher kindliche Massina und der reifere und introvertierte Moriaty miteinander an.

Als sie im Rahmen einer Übung eine Atomexplosion miterleben, ist das für beide ein Schock - doch nur Moriaty ist sich über die Konsequenzen dieses Vorfalls im Klaren. Für ihn bricht eine Welt zusammen, und er beginnt, seine gesamten Überzeugungen infrage zu stellen. Auch die Freundschaft zu Massina hilft ihm nicht über diese Erfahrung hinweg.

Die renommierte belgische Filmemacherin Marion Hänsel ("Im Herzen des Landes", "Der Teufel und die tiefe blaue See", "Als der Wind den Sand berührte") adaptierte für das Drehbuch zwei autobiografisch inspirierte Erzählungen von Hubert Mignarelli, der sich als junger Mann selbst freiwillig zur französischen Marine auf dem Mururoa-Atoll verpflichtet hatte.
Text & Foto: Salzgeber

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]