[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

The Deep Blue Sea

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
The Deep Blue Sea
Rachel Weisz als Hester
USA / Großbritannien 2011 - Regie: Terence Davies - Darsteller: Rachel Weisz, Tom Hiddleston, Simon Russell Beale, Ann Mitchell, Jolyon Coy, Karl Johnson, Harry Hadden-Paton, Sarah Kants - FSK: ohne Altersbeschränkung - Länge: 98 min. - Start: 27.9.2012
Beschreibung

Die vierzigjährige Hester Collyer (Rachel Weisz) gibt ein privilegiertes Leben an der Seite ihres Ehemannes Sir William Collyer (Simon Russell Beale) auf, um mit Freddie Page (Tom Hiddleston), einem jungen ehemaligen Piloten der Royal Air Force, zusammenzuleben. Hester und Freddies Beziehung ist gezeichnet von Auseinandersetzungen unter Alkoholeinfluss. Auch wenn ihr Liebesleben leidenschaftlich ist, haben sie sonst nur wenig gemeinsam.

Als Freddie Hesters Geburtstag vergisst, versucht sie sich das Leben zu nehmen. Daraufhin kehrt Hesters Ehemann William zurück in ihr Leben und bietet ihr eine zweite Chance für ein Leben mit ihm. Dies lehnt Hester allerdings ab. Aufgerüttelt durch ihren Selbstmordversuch, beendet Freddie die Beziehung mit Hester. Mit gebrochenem Herzen denkt Hester an einer U-Bahn-Station nochmal darüber nach ihrem Leben Ende zu setzen, lässt dann aber davon ab.

In ihrem Appartment angekommen ermahnen sie die anderen Bewohner, dass niemand es wert ist, dass man sein Leben für ihn aufgibt. Als sie Freddie zuhause antrifft, erfährt sie, dass er am nächsten Tag abreisen möchte. Dieses Mal bittet sie ihn nicht zu bleiben. Sie sieht ein, dass ihre Beziehung beendet ist. Freddie geht und Hester entscheidet sich, ihrer ungewissen Zukunft von nun an allein entgegen zu treten ...
Text & Foto: Kinostar

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]