[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

The Substance - Albert Hofmann's LSD

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
The Substance - Albert Hofmann's LSD
"The Substance ..."
Schweiz 2011 - Regie: Martin Witz - Darsteller: (Mitwirkende) Stanislav Grof, Nick Sand, James S. Ketchum, Franz X. Vollenweider, Clark Martin, Carolyn Garcia, Martin A. Lee, Ralph Metzner, Roland Griffiths - FSK: ab 12 - Länge: 96 min. - Start: 17.5.2012
Beschreibung

Der Schweizer Wissenschaftler Albert Hofmann entdeckt im Frühjahr 1943, mitten im Krieg, in seinem Basler Forschungslabor per Zufall eine bisher unbekannte Substanz. Nach einem gewagten Selbstversuch begreift er schnell, dass er es mit einem extrem potenten Wirkstoff zu tun hat - einer rätselhaften Substanz, die unsere Wahrnehmung verändert: LSD. Zu diesem Zeitpunkt weiß er noch nicht, dass sein Sorgenkind, wie er die Substanz später nennt, die Welt verändern wird.

THE SUBSTANCE - ALBERT HOFMANN'S LSD erzählt die LSD-Story von ihren Anfängen bis heute. Ein filmischer Trip durch sechs Jahrzehnte. Eine Schatz-Truhe voll wunderbarem (teils unveröffentlichtem) Filmmaterial aus über 50 Film-Archiven, von Prag bis San Francisco. Eine Zeitreise, die an den legendären Dokumentarfilm "Atomic Café" erinnert, nur geht es hier um die "Atombombe des Geistes". Die Geschichte rund um den schrägsten Exportartikel der Schweiz wird von Albert Hofmann selber kommentiert - ein letztes langes Interview.
Text & Foto: mindjazz pictures

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]