[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Rosetta

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Rosetta
Emilie Dequenne als Rosetta
Belgien / Frankreich 1999 - Regie: Luc und Jean-Pierre Dardenne - Darsteller: Emilie Dequenne, Anne Yernaux, Olivier Gourmet, Fabrizio Rongione - Länge: 90 min. - Start: 3.5.2001
Beschreibung

Rosetta lebt mit ihrer alkoholabhängigen Mutter in einer Wohnwagensiedlung am Rand einer belgischen Kleinstadt. Das Essen sucht sie in einem Teich; ihre Mutter schläft für eine Flasche Schnaps mit dem Platzverwalter. Nichts wäre Rosetta lieber als ein normales Leben zu führen und einer geregelten Arbeit nachzugehen, sei es als Fabrikarbeiterin oder als Verkäuferin. Doch sie muß immer wieder Rückschläge einstecken und sich selber Mut zusprechen. Schließlich verrät sie sogar ihren Freund, um an dessen Job zu kommen. - Das mit der Handkamera gedrehte Portrait gewann 1999 in Cannes überraschend die Goldene Palme als Bester Film. Hauptdarstellerin Emilie Dequenne wurde für ihren ersten Film als Beste Darstellerin ausgezeichnet. Der fünfte Spielfilm der Brüder Dardenne ("La Promesse", 1996) fand zunächst in Deutschland keinen Verleih und wird nun in der Originalfassung mit deutschen Untertiteln gezeigt.
Foto: Peripher

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]