[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

101 Reykjavik

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
101 Reykjavik
Victoria Abril als Lola
Island 2000 - Regie: Baltasar Kormákur - Darsteller: Hilmir Snær Gudnason, Victoria Abril, Hanna Maria Karlsdóttir, Baltasar Kormakur, Thrudur Vilhjalmsdottir, Olafur Darri Olafsson, Throestur Leo Gunnarsson - FSK: ab 16 - Länge: 93 min. - Start: 20.6.2002
Beschreibung

Unerwartet kommt es zu einem Absturz der sexuellen Energie des 28-jährigen Hlynur: Er entdeckt, dass die durchgedrehte verführerische Flamencolehrerin Lola (Victoria Abril), mit der er geschlafen hat, die heimliche Geliebte seiner Mutter ist.

Der arbeitsscheue Hlynur lebt noch immer behütet zuhause bei seiner Mutter und weigert sich hartnäckig, sich ein Lebensziel zuzulegen. Er verspürt nicht den leisesten Drang, sich außerhalb seines Postkreises, 101 Reykjavík, zu bewegen. Er will dem Erwachsenwerden um jeden Preis trotzen und nimmt nicht wahr, dass das Leben andere Pläne für ihn bereit hält...

Vor dem Hintergrund des pulsierenden Nachtlebens in Reykjavík wirft diese freche schwarze Komödie einen Blick auf das durcheinandergeratene und oftmals erheiternde Liebesleben dieses Antihelden. Eine herrlich abgedrehte Dreieckskomödie aus Island.
Text & Foto: Kinowelt

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Starttermine ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ]