[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Der Medici-Krieger

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Der Medici-Krieger
Hristo Jivkov als di Medici
Italien / Frankreich / Deutschland 2001 - Originaltitel: Il mestiere delle armi - Regie: Ermanno Olmi - Darsteller: Hristo Jivkov, Sergio Grammatico, Fabio Giubbani, Sandra Ceccarelli, Dessy Tenekedjieva, Dimitar Ratchkov - FSK: ab 12 - Länge: 105 min. - Start: 31.10.2002
Beschreibung

Im Winter 1526 entsendet der deutsche Kaiser Karl V. eine gewaltiges Herr unter der Führung General Georg von Frundsberg nach Italien, um die mit Frankreich verbündeten römisch-katholischen Staaten anzugreifen. Die Päpstlichen Truppen mit ihrem Befehlshaber General de Rovere stellen sich den Kaiserlichen entgegen.

Ihnen voran der militärisch brilliante Capitano der gefürchteten Schwarzen Banden: Giovanni di Medici. Giovanni, einer der bedeutendsten Herrführer der ausgehenden italienischen Renaissance und berühmt für seine ritterliche Kampfeskunst, wird von der Kugel einer Kanone getroffen und tödlich verletzt - es war das erste Mal, dass dieses moderne Kriegsgerät gegen Menschen eingesetzt wurde.

Gerade ausgezeichnet mit 9 "Donatellos" (die italienischen Oscars) - u.a. als Bester Film des Jahres!
Text: MFA, Foto: Filmfest Rotterdam

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]