[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Good Advice - Guter Rat ist teuer

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Good Advice - Guter Rat ist teuer
Charlie Sheen, Angie Harmon
USA 2001 - Regie: Steve Rash - Darsteller: Charlie Sheen, Angie Harmon, Denise Richards, Jon Lovitz, Rosanna Arquette, Estelle Harris, Barry Newman, Lisa Rinna, John de Lancie, Troy Beyer, Pete Gardner, Francoise Surel - FSK: ab 6 - Länge: 89 min. - Start: 11.7.2002
Beschreibung

Ryan Turner (Charlie Sheen), ein erfolgreicher New Yorker Broker, nutzt für seine Börsengeschäfte Insider-Informationen, die sich als falsch herausstellen. Mit einem Schlag verliert er alles: Stellung, Ansehen, Handelslizenz und Vermögen. Nicht zu reden von seiner Luxuswohnung und seiner Freundin Cindy, die sich für Loser nicht zuständig erklärt. Cindy (Denise Richards) verlässt ihn zugunsten eines reichen Brasilianers und verschwindet sang- und klanglos von der Bildfläche.

Sie lässt nicht nur den depressiven Ryan, sondern auch ihren Job als Kummerkasten-Tante („Ask Cindy!“) einer kleinen New Yorker Stadtteil-Zeitung zurück. Ryan Turner hat nur eine Chance: Undercover übernimmt er Cindys Kolumne, um sich ihr Gehalt zu sichern und lässt die Chefredakteurin des Blattes, Page Hensen (Angie Harmon), über Cindys Abreise im Ungewissen.

Gegen alle Widrigkeiten entwickelt sich Ryan, der rücksichtslose Womanizer und kaltschnäuzige Finanzexperte vergangener Tage, zu einer sensiblen und reflektierten Fachkraft an der Traurigkeits- und Sorgenfront der modernen Großstadtmenschen.

Der anfängliche Widerwille der Chefredakteurin gegenüber dem rätselhaften Freund der Mitarbeiterin schmilzt dahin, um einer zunehmend lebhaften, nur mühsam in Zaum gehaltenen Zuneigung Platz zu machen. Die einst nur geduldete Rubrik der Zeitung, „Ask Cindy!“, wird schnell zu deren größtem Trumpf – und ganz New York, einschließlich Page Hensen, fragt sich: Wer ist eigentlich diese Cindy wirklich?

Der Erfolg der Kolumne ruft schließlich Medientycoon Donald Simpson (Barry Newman) auf den Plan, der Cindy abwerben will. Erst da wagt Ryan, seiner Chefin die Wahrheit zu sagen, und plötzlich kommt auch noch Cindy – die Echte, aber Verschollene – unvorhergesehen wieder aus Brasilien zurück. Ryan Turner setzt seine Broker-Erfahrungen noch einmal für eine gute Sache ein. Er will zum Gegenschlag ausholen, um sich für die falschen Insider-Informationen, die ihn in den Ruin stürzten, zu rächen…
Text & Foto: ottfilm

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]