[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Piñero

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Piñero
Talisa Soto, Benjamin Bratt
USA 2001 - Regie: Leon Ichaso - Darsteller: Benjamin Bratt, Talisa Soto, Giancarlo Esposito, Mandy Patinkin, Rita Moreno, Nelson Vasquez, Michael Irby, Michael Wright, Jaime Sánchez, Rome Neal, Oscar A. Colon - FSK: ab 16 - Länge: 95 min. - Start: 18.7.2002
Beschreibung

Miguel Piñero (Benjamin Bratt) war ein New Yorker Dichter und Autor, der über das schrieb, was er kannte: eine düstere und gewalttätige Welt, in der gestochen, geschossen und gestorben wird. Der Film zeigt Pineros dunkles Charisma und sein noch dunkleres Leben in all seinen Einzelheiten. Er war Junkie, Dealer und ein Dieb - verbrachte einige Zeit in Sing-Sing, um Erfahrungen für sein Stück "Short Eyes" zu sammeln, das 1974 mit dem Tony Award ausgezeichnet wurde. Doch sein exzessiver Lebensstil lässt ihn 1988 eines jungen Todes sterben.

Regisseur Leon Ichaso beleuchtet mit seinem Film eine der schillerndsten Persönlichkeiten des New Yorks der 70er und 80er Jahre. Mit atemberaubender Intensität verkörpert Benjamin Bratt ("Miss Undercover") den großen Dichter und Autoren, der sich letztendlich selbst zerstört.

"Piñero" ist der leidenschaftliche Tribut an einen Künstler, der heute als Ikone der puertoricanischen Amerikaner gilt.
Text & Foto: Highlight

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]